Die Sichtbarkeit von Facebook-Freundeslisten einstellen

Mit dem neuen Profillayout hat man nun auch die Option, seine Freundeslisten im Profil anzuzeigen. Listen, die über Profil bearbeiten erstellt werden, werden sogar automatisch im Profil angezeigt und müssen, wenn man sie nicht zeigen will, erst unsichtbar gemacht werden. Listen, die über Konto > Freunde bearbeiten erstellt werden, sind hingegen von sich aus unsichtbar, können aber über Profil bearbeiten auch im Profil sichtbar gemacht werden.

Freundeslisten dienen nicht nur dazu, die eigenen Kontakte der Übersichtlichkeit halber zu organisieren, sondern sind wichtig für das Definieren von

  • Privatsphäre-Einstellungen
  • Sichtbarkeit von Postings
  • Sichtbarkeit im Chat
  • individuellen Newsfeeds

Listen erstellen kann man auf folgende Arten:

  • vom Profil aus über Profil bearbeiten > Hervorgehobene Personen Freunde und Familie > Neue Liste erstellen
    >>> Diese Listen sind zunächst automatisch im Profil sichtbar
  • über Freunde bearbeiten > Liste erstellen (entweder von Konto aus, oder von der linken Spalte der Startseite Freunde aus)
    >>> Diese Listen sind zunächst nicht im Profil sichtbar

Die Sichtbarkeit von Listen verändern kann man unter Profil bearbeiten > Hervorgehobene Personen Freunde und Familie > Angezeigte Freunde:

  • Listen, die im Profil bereits sichtbar sind, werden hier aufgelistet und können über das Kreuzchen dahinter wieder unsichtbar gemacht werden. (Die Gesamtliste der Freunde ist hier immer aufgeführt. Ihre Sichtbarkeit definiert man über Konto > Privatsphäre-Einstellungen> Auf Facebook vernetzen > Deine Freundesliste anzeigen.)
  • Listen, die noch nicht im Profil sichtbar sind, kann man über Füge eine bestehende Liste oder Gruppe hinzu sichtbar machen. (Hier kann man also auch neue (!) Gruppen, die von Facebook ja wie Listen angesehen werden, sichtbar machen.)

Sichtbar gemachte Listen/Gruppen erscheinen dann in der linken Spalte des Profils mit einer Auswahl von drei Mitgliedern. Die o.g. Definition der generellen Sichtbarkeit der gesamten Freundesliste definiert hierbei auch die Sichtbarkeit der im Profil angezeigten Listen/Gruppen.  Schließe ich also Liste A für Deine Freundesliste anzeigen aus, dann können alle auf Liste A auch nicht sehen, ob ich Liste B im Profil sichtbar gemacht habe. Geheime Gruppen tauchen übrigens in der Liste sichtbar zu machender Gruppen gar nicht erst auf.

Angeblich nutzen nur fünf Prozent der Facebook-user überhaupt Listen. Wie ist das bei Ihnen? Nutzen Sie Listen und wenn ja wofür? Haben Sie Listen oder Gruppen, die Sie nutzen, in Ihrem Profil sichtbar gemacht und wenn ja warum (oder warum nicht)?


 

The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin, Autorin und Beraterin bei schwindt-pr
Ich helfe anderen, ihre digitale Komunikation richtig aufzubauen und/oder zu optimieren. Mein Motto lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen! Meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen entstehen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. >>> Lesen Sie mehr über mein Beratungsangebot
Veröffentlicht in Allgemein
HINWEIS: Da dieses Blog verstärkt von Spammern attackiert wird, mussten die Filtereinstellungen für Kommentare sehr streng gesetzt werden. Sollte Ihr Kommentar also nicht durchkommen, kontaktieren Sie mich bitte via Mail oder Facebook und Co.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

157 Antworten

  1. Hi,
    für ältere Facebook-versionen habe ich die gesuchten Angaben gefunden, da sich ja aber häufiger mal etwas an der Facebook-Bedienung ändert stehe ich momentan auf dem Schlauch.
    Meine Frage lautet: wie kann ich detailliert einstellen, daß meine Freunde (Freundesliste) (habe nur die eine ganz normale) nur von meinen Freunden, nicht aber von nicht-Freunden eingesehen werden kann??
    Vielen dank im Voraus für die Hilfe.
    liebe Grüße
    Olivia

  2. Ich würde gerne wissen.Wenn jemand von meinen Freunden On ist,und sein Status auf Off gestellt hat ob ich ihn wieder für mich sichtbar machen kann obwohl sein Status auf Off gestellt ist,und er On ist

  3. Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem mit meinen selbsterstellen Freundeslisten (sowie auch einige andere hier), worauf ich aber noch keine befriedigende Antwort zur Problemlösung fand :(
    Über die Startseite –> Button *Listen* –> *neue Liste erstellen* habe ich mir mehrere private Listen angelegt und meine Freunde darin eingeordnet. Leider habe ich durch mehrere Feedbacks mitbekommen, daß diese Personen irgendwie darüber informiert wurden und manchen passte das überhaupt nicht. Dabei dachte ich und las es auch, daß die Freunde darüber keine Auskunft erhalten :( .. Was ist da schief gelaufen?
    Desweiteren möchte ich gern diverse Listen auf meinem Profil anzeigen bzw. sichtbar machen, finde aber unter *Profil bearbeiten* –> *Freunde und Familie* keine Kategorie *angezeigte Freunde*, so daß ich demzufolge auch keine Einstellungen vornehmen kann.. (es gibt nur Familie, Freunde, Abonnements) .. Was kann man da tun?

    Freue mich auf Antwort und bedanke mich schon einmal im Vorraus :)

    Lg Manja

  4. Ich bin in einer Familienliste einer Person als Familienmitglied angezeigt. Ich habe der Anfrage nicht zugestimmt. Trotzdem steht jetzt auf dem Profil der Person mein Name (man kann nur nicht draufklicken) und die Bezeichnung der Familienzugehörigkeit. Auf meinen Wunsch, das ganze zu entfernen reagiert die Person leider nicht. Ich möchte aber dagegen vorgehen. Gibt es die Möglichkeit das Facebook zu melden? Bei den vorgeschlagenen Meldungen steht z.b. “gibt sich als meine Person aus”. Das trifft ja nicht zu. Was kann man da machen?

  5. Hallo zusammen,

    ich hab da ein anliegen und weiß leider nicht ob ich hier in der Kategorie richtig bin, aber ich frag einfach mal.

    Also ich habe vor kurzem mal alle posts von Spielen blockiert die von Freunden ausgingen, weil sie mich einfach gestört haben, aber hab sie dann wieder aktiviert für das Spiel CityVille, aber ich kann jetzt alle posts von meinen Freunden lesen die das Spiel spielen aber meine eigenen kann ich gar nicht mehr sehen wenn ich etwas über das Spiel gepostet habe. Könnte mir jemand dabei helfen diese wieder sichtbar zu bekommen oder einen Tipp geben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Timo M.

    P.S. : Vielen Dank im Vorraus und einen schönen Tag

  6. Ich wollte mal gerne wissen, ob ich auch einzelne Personen in meiner Liste vor dem Rest der Liste verbergen kann.
    Sprich : Ich habe die personen a,b,c,d in meiner Liste. Nun aber will ich dass Person d verborgen wird. Also wenn einer der Personen a,b,c auf mein Profil schaut, dann sieht er nur die Personen a,b,c und nicht mehr person d. Und Person d z.B sieht alle, also a,b,c,d.

    Ich hoffe ich habe die Problemstellung weitgehend erläutert. Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort, dies bezüglich freuen.

    Vielen Dank im voraus

  7. Aber wenn ich jetzt unter >Profil Bearbeiten > Unter >Freunde und Familie gehe wo kann ich da eine neue Liste erstellen ?
    Danke im Vorraus :-)

  8. Ich habe eine Frage zu den zehn Freunden, welche links unter auf der Profilseite angezeigt werden. Gibt es eine Möglichkeit, hier für meine Profilbesucher nur einige bestimmte Freunde anzeigen zu lassen..?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  9. hey, kann neuerdings keine freundeslisten mehr einblenden, bin ich da der einzige?
    es geht nur noch freunde, familie und in einer beziehung oder sonst was mit..

  10. Ich habe einige Fragen zu den Listen:

    1. Kann ich im eigenen Profil beim Posten zwei oder mehrere Listen Auswählen? wenn ja, wie? bei mir funktioniert das nur mit einer.
    z.B. Eigener Status oder Bildalbum soll sichtbar sein z.B. für die Leute aus den Listen “Basketballballverein” UND “Fitnessstudio”

    2. Habe im eigenen Profil Listen für Fanseiten angelegt. Wenn ich in meinem Profil ein Posting mache und z.B. eine Seiten-Liste “Nachrichten” auswähle > wer kann dann diesen Post lesen? Die Fanseiten die in dieser Liste sind wohl ja nicht. Meine Freunde ja auch nicht > Wo ist dann hier der Sinn?

    3. Wenn ich Admin einer Fanseite bin, kann ich ebenfalls Listen für Seiten erstellen, denen meine Seite folgt? Ähnlich wie im Profil, aber nur um eine bessere Zuordnung nach Themen zu haben. Geht das? wenn ja, wie?

    Vielen, vielen Dank!

  11. Ich habe für nicht wirkliche Freunde eine Liste erstellt, die nichts auf meiner Pinnwand lesen sollen . Das klappt auch, aber wenn ich bei anderen Freunden etwas poste, können sie dies alles lesen. Wie kann ich das auch blocken?

  12. Hallo, ich möchte gerne wissen, ob es möglich ist sein eigenes Icon auf der Liste eines Freundes!! zu verbergen. Das heißt, wenn der *Freund* eine sichtbare Freundesliste hat, kann man ja seinen eigenen Namen und das Profilbild sehen. Kann man das irgendwie unterdrücken? Leider lässt sich ja schnell darauf schliessen, um welche Person es sich handelt, wenn man die Bekannten kennt und dann vergleicht. Wozu kann ich mich dann unter öffentliche Suche unsichtbar machen, aber bei Bekannten stehe ich dann öffentlich auf der Freundesliste. Das macht ja keinen Sinn. Verstehen Sie was ich meine?
    Vielen Dank für die Antwort :)

  13. Hallo, eine Frage hätte ich. Ich habe diverse Freundeslisten von denen ich auch einige im Profil anzeigen lassen möchte. Es gibt aber auch Freundeslisten die nicht jeder unbedingt sehen muss, also würde ich die gerne ausblenden. Funktioniert auch einwandfrei. Mein Problem ist nur, dass diese Komplettfreundesliste IMMER angezeigt wird, also auch die Kontakte, die nicht jeder zu sehen braucht. Ich hoffe das ist jetzt verständlich erklärt. Ich mein die Freundesliste die alle Freunde zusammen fasst, egal in welcher Liste die stehen…. Ist es irgendwo möglich da was einzustellen, dass wirklich nur bestimmte Freundeslisten angezeigt werden und die Komplettliste ausgeblendet wird?

  14. guten morgen.:)
    wie kann ich die meldung/benachrichtigung verbergen, die anzeigt, mit wem ich jetzt neu befreundet bin. Oder eher, wie kann man das unsichtbar für meine freunde machen?

  15. Hallo Leute,
    ich hab meine Freundesliste vor ein paar Wochen für andere auf nicht sichtbar gesetzt. Dies ging unter “Auf Facebook vernetzen”. Heute wollte ich da was ändern, jedoch ist der Punkt “Auf Facebook vernetzen” nicht mehr da. Wo zum Geier kann ich dies mit der Sichtbarkeit jetzt einstellen?

    MfG

  16. Hallo!

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe zwei Listen. Einmal Familie, einmal Freunde.
    Wenn ich Beiträge vor einer bestimmten Gruppe verbergen möchte sollte man ja unter “benutzerdefiniert” den Namen der Liste eingeben. Nun ist mein Problem: Genau DAS funktioniert nicht! Ich kann einzelen Namen auswählen die dann grau hinerlegt sind – ja. Aber wenn ich ein Listenname eingeben will funktioniert die Autoausfüll-Funktion nicht und ich sehen nur den Namen der Liste auf weißem Hintergrund. Keine Ahnung wie ich es besser beschreiben soll…

    Bin für jeden Tipp dankbar!!

  17. Hallo an alle Profi-Facebooker,

    irgendwie hab ich noch nicht so ganz gecheckt, wie ich Beiträge vor einer bestimmten Freundesgruppe verbergen kann :o
    Habe es geschafft eine nur für mich sichtbare Gruppe anzulegen, in der einige Leute sind, die meine Beiträge nicht lesen sollen.
    Die Liste besteht also nun schonmal. Jetzt stehe ich aber vor dem Problem, wie ich das einstellen muss.
    Auf Privatspähre-Einstellungen war ich schonmal, aber da komm ich nicht weiter, wie ich vor dieser speziellen Gruppe meine Beiträge verbergen kann…. ;) Kann mir wer weiterhelfen??

  18. Mag sein dass Sie es beschrieben haben, aber ich es einfach nicht richtig verstanden habe. Da es mir wichtig ist, frage ich einfach noch einmal kurz nach: Ist es möglich, das Freunde aus bestimmten Freundeslisten gar nicht mehr in der Gesamtfreundesliste auftauchen, also unter meinen Freunden, auch wenn ich die Gesamtliste generell für Freunde geöffnet habe? Wäre es also möglich, dass ich z.B. meine Arbeitskollegen alle in eine Liste packe, diese aber quasi so verstecke, dass niemand von meinen anderen Freunden diese Personen überhaupt in meinem Profil entdecken kann? Es wäre mir nämlich wichtig die Einsichtbarkeiten zu splitten, da ich nicht einfach allen Freunden meine Gesamtliste verschliessen möchte. Allerdings auch nicht finde, dass es jeden etwas angeht, mit wem ich in der Firma evtl befreundet bin bzw. mit wem ich überhaupt zusammenarbeite usw. bzw., ich einfach nicht der Meinung bin, dass ich ALLE meine Kontakte mit meinen Freunden teilen muss (sprich, die einen sehen nur 150 bestimmte Leute meiner Kontakte, die anderen aber alle 200 als Bsp). Dennoch möchte ich nicht einfach ebenso ALLE Kontakte verstecken müssen. Gibt es nur Ganz oder gar nicht bei Facebook?

    Über eine kurze Klärung würde ich mich sehr freuen!

    Vielen dank schonmal & besten Gruß,

    Georg

  19. Hallo,
    meine Frage: ich habe eine berufliche liste erstellt, die wenig von mir sieht. geht es, dass diese beruflichen personen dann jeweils die beiträge, die diese mir auf die pinnwand schreiben untereinander sehen, aber nicht die beiträge meiner anderen freunde??

  20. Hi,
    wollte eine Liste erstellen und habe es genau so gemacht:
    “Listen, die noch nicht im Profil sichtbar sind, kann man über Füge eine bestehende Liste oder Gruppe hinzu sichtbar machen. (Hier kann man also auch neue (!) Gruppen, die von Facebook ja wie Listen angesehen werden, sichtbar machen.)
    Sichtbar gemachte Listen/Gruppen erscheinen dann in der linken Spalte des Profils mit einer Auswahl von drei Mitgliedern.”
    Allerdings erscheint die Liste eben NICHT in der linken Spalte. Und noch schlimmer, nachdem ich die Liste hinzugefügen usw. gemacht habe und dann auf “Änderung speichern” gehe, ist die liste wieder weg! Ich verstehe das nicht.
    Kann da jemand helfen?
    E.

  21. Ich habe das jetzt auch mal ausprobiert und wollte, dass die Einstellungen (Listen) auf meinem Profil sichtbar sind. Aber immer wenn ich auf “Änderungen speichern” gehe, übernimmt es die Einstellungen einfach nicht. Hat jemand eine Lösung für mich?

  22. Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir auch so eine Liste zugelegt, und wird aber nicht im profil angezeigt. immer wenn ich auf hinzufügen & änderung speichern drücke wie hier auch beschrieben tuht sich nichts.

    hat jemand eine lösung, oder ist es doch das eigene problem von facebook?

  23. Hallo, ich habe folgendes Problem.
    Ich will jemanden im Profil hervorheben.
    Habe eine Liste erstellt, die Person hinzugefügt und dann im Profil-Freunde/Familie- Füge eine bestehende Liste oder Gruppe hinzu-
    markiert. Wird dann auch angezeigt.

    Wenn ich dann auf speichern klick, is sie wieder weg!

  24. Hallo
    Ich weiß nicht ob man das auch über die Freundesliste machen kann, aber wie kann ich einstellen, dass meine Freunde oder jedenfalls einige nicht mehr sehen was ich wann für Spiele spiele.
    Lg Kim

    • Indem Sie diejenigen in eine LIste packen und dann Spiele für diese Liste unsichtbar machen über Privatsphäre-Einstellungen > Anwendungen, Spiele und Webseiten > Aktivitäten in Spielen und Anwendungen > Benutzerdefiniert

  25. Ich wollte meine Freunde unsichtbar machen das geht ja durch das klicken des kreuzes unter profil beabeiten > freunde und familie ,bei mir ist aber leider kein kreuz zusehen ,was soll ich tun ?!

  26. hallo…..also bei mir zeigt er zusätzliche Freundeslisten nicht an….diese sind erstellt….unter Freunde sage ich bestehende Liste hinzufügen, sie erscheint auch, dann speicher ich, dann ist sie wieder weg?! und nu?

  27. hallo,

    wenn ich auf “profil bearbeiten” klicke, habe ich auf der linken seite keinen punkt der “hervorgehobene personen” od irgendwie ähnlich heißt…weißt du woran das liegen könnte? und kann man das auch auf einem anderen weg machn?

  28. Hallo,

    habe die Beiträge hier gelesen und anscheinend bin ich die einzige, die zu doof dafür ist. XD
    Eine eigens erstellte Liste bei mir im Profil anzeigen zu lassen, will einfach nicht funktionieren! Ich habe nun mehrere Testlisten erstellt. Eine Privatsphäreeinstellungen für “Freundesliste anzeigen” sind auf “Alle”.
    Nun gehe ich auf “Füge eine bestehende Liste hinzu”, Häkchen auf die erstellte Liste und sie ist in der Auswahl hinzugefügt. Wenn ich nun jedoch auf “Änderungen speichern” klicke, ist sie wieder weg!!! Dann sind wieder nur die Standardlisten “Familie” und “Freunde” drinnen.
    Was mache ich falsch? D,:

  29. gibt es eine begrenzung der anzahl an listen? es existiert bei mir die reguläre “freunde” liste, dann noch “familie”. Wollte noch 2 weitere listen anlegen. aber nach dem speichern übernimmt fb die änderung einfach nicht.

  30. facebook neue liste geht nicht sichtbar auch wenn ich da beim dem bleistifft in den menü sichbar einstell auf dem füge eine bestehende liste oder gruppe ich klick das an
    und auf speicher geh geht nicht

  31. auf meiner fanpage steht “961 personen gefällt das”. wenn ich darauf klicke werden die “likes” aufgelistet. ich klicke diverse male auf “mehr anzeigen” bis das nicht mehr geht und man offensichtlich die komplette liste vorliegen hat. dem ist aber nicht so. es werden nur 489 personen ausgelesen. wo ist der rest? weiß jemand rat?

  32. Hallo,

    ich habe folgende Situation:

    Es gibt eine Person in meiner Freundesliste bei der ich nicht möchte, dass andere Freunde sehen das sie mit mir befreundet ist. Meine Freundesliste soll trotzdem für meine Freunde sichtbar sein. Es soll halt nur diese eine Person ausgeblendet werden Geht das irgendwie?

    Viele Grüße.

  33. Hallo,

    ich hätte eine Frage zur Sichtbarkeit von Freunden/Fans auf einer Facebook-Seite bzw. Page. Dort wird -zumindest öffentlich- ja meines Wissens lediglich die Anzahl der Fans angezeigt (was ich auch in Ordnung finde). Aber wo lässt sich für Pages denn generell einstellen, ob die Anzahl der Fans veröffentlicht werden soll? Ich habe kürzlich eine Page gesehen, die definitiv Fans hat, wo die Anzahl aber nicht genannt wird. Genau diese Einstellungsmöglichkeit suche ich.

    Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im voraus!

      • Ja, hier: http://www.facebook.com/JTLSoftware

        Oder wurde die Bezeichnung etwa vor kurzem umbenannt?
        “113 Seiten gefallen mir” klingt ja irgendwie nicht danach, dass die Seite 113 Fans hat, sondern vielmehr danach, dass dem Seitenbetreiber 113 (andere) Seiten gefallen. Oder verstehe ich da vielleicht etwas grundsätzlich falsch? Dann wäre die Bezeichnung aber doch wirklich absolut irreführend, oder?

          • Eine einleuchtende Erklärung ;-)
            Irgendwie glaubt man wohl einfach viel zu oft, dass solche offensichtlichen Fehler einem Unternehmen wie Facebook doch wohl nicht unterlaufen dürften – aber wie man sieht…

            Ich hätte jetzt vermutlich noch Stunden nach der entsprechenden Einstellungsmöglichkeit gesucht. Von daher auf jeden Fall herzlichen Dank für die Erklärung!

  34. Hallo

    Gibts irgendeine Möglichkeit die Listen im Profil nur für mich anzeigen zu lassen.
    Ich hatte da mal so ein Bild gesehen, in dem die Listen unter dem “Freunde” in der Sidebar(Fotos, Notizen, Freunde) leicht seitlich eingerückt erschienen, also nicht groß und dick, wie wenn man es über deine zweit genannte Methode macht:

    “über Freunde bearbeiten > Liste erstellen (entweder von Konto aus, oder von der linken Spalte der Startseite Freunde aus)
    >>> Diese Listen sind zunächst nicht im Profil sichtbar”

    Kann man das irgendwie machen oder wurde das geändert. Meine Freunde sollen das halt nicht sehen und auch nicht wissen in welche Liste ich sie rein gesteckt habe. Ist nämlich nervend immer auf Freunde > Freunde bearbeiten zu klicken um die Listen zu erblicken.

    Hoffe du weißt dazu was.

    Beste Grüße

    • Das steht hier im blogpost doch drin. Listen, die über Freunde bearbeiten erstellt werden, sind nicht im Profil, sondern nur für einen selbst sichtbar. Listen, die im Profil sichtbar sind, weil sie anders angelegt wurden, kann man über Profil bearbeiten wie oben erklärt unsichtbar machen.

  35. Könnten sie mir ganz kurz erläutern, wie ich es hinbekomme, dass die Mitglieder einer Liste ausschließlich die Beiträge lesen können, die Farmville oder Cityville betreffen? Ich komme da irgendwie nicht weiter.
    Vielen Dank!

  36. Ich habs die ganze Zeit versucht, aber leider ist der Button “Änderungen speichern” nicht aktiv, sobald ich den Namen meines Freundes eingetragen habe :(

  37. In der Funktion vom Beziehungsstatus gibt es nicht zufällig eine Möglichkeit den Namen des Partners einzutragen auch wenn derjenige nicht bei Facebook angemeldet ist? Oder geht das nur bei angemeldeten Usern?

  38. Also ich nütze die Freundeslisten eigentlich nur um Überblick über meine Kontakte zu behalten, d.h. jeder Kontakt ist in einer Liste woher ich diese Person kenne (z.B. Uni, Job, Kurs soundso…)
    Für Privatsphäreneinstellungen verwende ich die Listen kaum. Mein Profil zeigt so gut wie nix an wenn man kein Kontakt ist, dafür können meine Kontakte dann alles lesen. Ich poste dann halt auch nur solche Dinge, die ich auch allen preisgeben will. Für mich macht es keinen Sinn da noch in verschiedene Listen zu trennen, v.a. deswegen weil es einfach zu viele Überschneidungen bei beruflich und privat gibt. Ich hab nur eine Liste von ganz engen Freunden, an die ich manchmal gezielt was poste, oder ich verwende die Privatsphäreneinstellung halt wenn ich z.B. Fotos von einer Veranstaltung online stelle, damit nur diejenigen die Fotos sehen können die auch dabei waren.

  39. Liebe Frau Schwindt,

    ich habe eine Frage bzgl. der Freundeslisten. Ich habe bisher meine Kontakte in diversen Listen verwaltet. Nun ist es jedoch so, dass ich u.a. Businesskontakte habe, wobei welche Teilweise meine Pinnwandeinträge lesen dürfen, teilwese jedoch nicht. Wie verhält es sich, wenn ich Businesskontakt A in Liste 1 und Liste 2 habe und ich ein Posting für Liste 2 blockiere? Sieht der Kontakt das Posting dann oder nicht? Gleiches wäre für den Chat interessant. Wenn ich bei Liste 2 offline bin, sieht mich der Businesskontakt A dann dennoch als online? Vielen Dank für Ihre Antwort.

  40. Hallo Annette, es gibt eine weitere Möglichkeit Listen zu erstellen. Die Erklärung ist leider etwas mühsam. Sie erfolgt über die Chat-Administration, die allerdings nur auf der Website von Facebook angeboten wird (aber nicht auf dem iPad). Hierzu den Bottom-Reiter (mir fällt gerade keine treffendere Beschreibung ein) am rechten unteren Seitenrand anklicken, der die Anzahl der Onlinekontakt anzeigt. Durch den Klick öffnet sich eine “Box” zur Chat-Verwaltung. Unterhalb der blauen Chat-Leiste den Button “Freundeslisten” wählen. Die Eingabe eines neuen Listennamens im Feld “Neue Liste erstellen” (z.B. Kollegen) wird per “Enter” abgeschlossen. Nicht wundern, es passiert ungewohnt wenig dabei. Aber sogleich sollte in gellgrauer Farbe in der Box der neue Listenname erscheinen. Falls nicht, kann die Box per Klick auf die blaue Leiste geschlossen und durch erneuten Klick wieder geöffnet werden. Mit der Maus dann auf den neuen Listennamen zeigen, sodass der Link “bearbeiten” erscheint. Diesen Link wählen. In der folgenden Box können nun Freunde hinzugefügt werden. Diese Liste scheint ebenfalls von sich aus unsichtbar zu sein. Übrigens: Um sich gegenüber den jeweiligen Listen offline zu zeigen, muss der kleine grüne Schalter rechts neben dem Listennamen in der Chatverwaltung gewählt werden: Grau = offline für alle Personen, die der entsprechenden Liste zugefügt wurden. Ich bin mir unsicher, ob man für eine Personen im Chat sichtbar ist, die sowohl in einer online geschalteten Liste enthalten ist, als auch in einer offline geschalteten. Hat jemand das schon versucht?

    • Hallo,
      ich habe es gerade getestet, welcher Status Priorität hat, wenn man jemanden auf zwei Listen hat und eine davon offline setzt – der online-Status hat (leider) Priorität.
      Wenn man also jemanden auf eine Liste setzt und für diese Liste offline geht, er aber noch auf einer weiteren Liste ist, für die man sichtbar ist, kann derjenige einen auch sehen.

  41. Sorry, ich muss mein posting von oben korrigieren.
    Anscheinend ist die Einstellung, dass nur an die Farmvillespieler die Infos rausgeschickt werden, NICHT speicherbar (obwohl das angezeigt wird und ich jedesmal den Speicherbutton klicke). Das macht das Ganze extreeeeem lästig. Und dabei wollte ich nur meinen Freunden die Farmvillepostings ersparen. Aber so? :(

      • Ja, das geht, ist aber sehr umständlich. Anstatt einen einzigen Klick auf “veröffentlichen” zu setzen, muss ich auf den Pfeil neben dem Schloss klicken, dann auf “benutzerdefiniert”. Dann öffnet sich ein neues Fenster und man bekommt statt dem “Freunde von Freunden” (wird automatisch gesetzt) ein “Freunde” vorgeschlagen. Dort muss man dann wieder über eine Auswahl auf “bestimmte Person” klicken und dann den Namen der Liste eingeben. Das soll man speichern (was es aber nicht tut) und erst dann kann man alles veröffentlichen.

        Ich finde, das ist sehr viel Umstand, nur um zu verhindern, ein EINZELNES Posting zu verhindern. Schließlich müsste man das dann bei allen machen. Puuuuuhhhhhh.

  42. ich nutze die Freundeslisten. Weniger aus Gründen der Überschaubarkeit, sondern eher, um Inhalte gezielter zu posten. Mit engen privaten Freunden tausche ich mich in anderer Form und über andere Dinge aus als mit entfernten Bekannten oder mit Kollegen. Wen ich in welche Liste einordne mache ich nicht öffentlich und auch die gesamte Freundesliste ist nur von Freunden einsehbar.
    Ich mache das aus Gründen meiner eigenen und der Privatsphäre meiner Kontakte. Dazu gehört für mich eben auch, dass nicht jeder direkt sehen sollte wer mit wem in welchem Verhältnis steht.

  43. Dankeschön für diese Zusammenfassung. Ich bin gestern nach längerer Suche im Netz auch über diese Listen gestolpert und habe sie mir gleich zunutze gemacht.

    Da ich Farville spiele, aber nicht jeder meiner Freunde auch dieses Spiel (oder im Allgemeinen die Facebookspiele) mag UND ich weiterhin wegen Farmville auch “Freunde” in meiner ehemaligen Freundesliste hatte, die gar keine sind, sondern im Grunde genommen Fremde, die sich zum Spielen zusammenfinden, habe ich nun 2 Listen: die Liste “Farmville”, in der alle meine Mitspieler aufgeführt sind, und die Liste “Bekannte und Vertraute”, denen ich mehr von mir preisgeben möchte.

    Damit habe ich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
    1. Nur meine wirklichen Bekannten und Freunde (jetzt unter “Bekannte und Vertraute” zusammengefasst) haben Zugriff auf persönliche Dinge. Die Liste “Farmville” sieht wesentlich weniger von mir. Die Bekannten, die auch Farmville spielen, habe ich einfach in beide Listen gepackt.
    2. Im Spiel kann man einstellen, an wen die Nachrichten gehen (über das kleine Schloss), da habe ich nur die Farmvilleliste angegeben und nur die Mitspieler können nun die Farmvillenachrichten empfangen. Das schützt diejenigen, die nicht spielen, vor einer ungewollten Farmville-Benachrichtigungs-Schwemme.
    Kleiner Wermutstropfen: Diese Einstellung bei Farmville soll eigentlich speicherbar sein. Das ist sie auch, allerdings nur, solange man nicht zwischendurch die Seiten wechselt. Dann ist alles wieder futsch. Schade. Aber vielleicht lann das ja noch geändert werden.

    • Ich wollte es wie Alexandra machen, da ich gerne Cityville spiele, aber nicht alle meine Freunde. Leider kann ich beim Spiel keine Listen auswählen.
      Ich nur wählen unter: Alle; Freunde von Feunden, Nur Freunde und Benutzerdefiniert.

      • Hallo,

        man muss dann “benutzerdefiniert” wählen. Dort dann “eine bestimmte Person” und dann kann man den Namen der VORHER erstellten Liste eingeben.
        Wie gesagt, sehr umständlich.