Facebook-Privatsphäre-Einstellungen mit vereinfachter Struktur

Facebook hat den Nutzern zu Weihnachten 2012 ein neues Design und damit eine veränderte Struktur für die Privatsphäre-Einstellungen verpasst. Dabei wurde die Privatsphäre-Seite mit der für Kontoeinstellungen zusammengelegt. Aber statt wie früher über den Kontobutton ganz rechts gehen zu müssen (was aber immer noch möglich ist), gibt es jetzt links daneben einen eigenen Direktlink, den ein Sicherheitsschloss ziert:

neuer direktlink zu Privatsphäre-Einstellungen in Facebook

Über diesen neuen Button gelangen Sie entweder direkt zu folgenden drei Hauptbereichen:

1.Wer kann meine Inhalte sehen?
wer kann Inhalte auf Facebook sehen?

Dabei weist Facebook beim Verändern der Standard-Einstellung für Beiträge in der eigenen Chronik auch nochmal darauf hin, dass diese Einstellung auch jederzeit im Eingabefeld angepasst werden kann:

Beitrags-Sichtbarkeit
2. Wer kann mich kontaktieren?
wer kann kontaktieren

Dieser Bereich bezieht sich auf das Erhalten von Nachrichten und von Freundschaftsanfragen. Den Filter für das Erhalten von Nachrichten können Sie auch über Ihr Postfach > Sonstiges > Einstellungen bearbeiten erreichen.
3. Wie verhindere ich, dass mich jemand belästigt?
Blockieren
… oder Sie klicken sich über “Weitere Einstellungen anzeigen” weiter und landen auf der neuen Seite, auf der Kontoeinstellungen und Privatsphäre zusammengefasst erreichbar sind:

Privatsphäre-Übersicht in Facebook

(Für Großansicht bitte anklicken)

Dort finden Sie neben den bereits aus dem Direktmenü bekannten Links zur Sichtbarkeitseinstellung für eigene Chronikbeiträge und zum Aktivitätenprotokoll weiterhin die Option, alle früheren Beiträge nur noch für Freunde sichtbar zu machen, sowie die Einstellungen für die Suche innerhalb von Facebook (via Mailadresse oder Telefonnummer sofern angegeben) und außerhalb von Facebook (Suchmaschinen):

suche

(Für Großansicht bitte anklicken)

Der alte Bereich Chronik und Markierungen ist weiter als eigener Menüpunkt zu finden und regelt, wer in die eigene Chronik posten darf, wer was davon sehen kann und wie mit Markierungen umgegangen werden soll:

chronikmarkierungen

(Für Großansicht bitte anklicken)

Über den Menüpunkt Blockieren erreichen Sie außerdem nicht nur die im Direktmenü angesprochene Liste blockierter Personen, sondern auch folgende Listen:

  • Verwaltung der Freundesliste Eingeschränkt (Personen auf dieser Liste sehen nur Ihre öffentlichen Beiträge und Chronikbereiche)
  • Blockierte Personen
  • Personen, von denen Sie keine Anwendungsanfragen erhalten möchten
  • Personen, von denen Sie keine Veranstaltungseinladungen erhalten möchten
  • Blockierte Anwendungen (dazu gehören auch Spiele)

Über den Menüpunkt Anwendungen gelangen Sie nicht nur zu den Einstellungen der von Ihnen verwendeten Anwendungen, sondern auch zu denen für die

  • Weitergabe eigener Informationen durch Anwendungen, die Freunde verwenden
  • umgehende Personalisierung (in Deutschland noch nicht verfügbar)
  • Standardsichtbarkeit von Beiträgen, die von alten Handys ohne eigene Einstellungen im Eingabefeld aus gemacht werden.

Wie Sie die Sichtbarkeit der einzelnen Bereiche innerhalb Ihres Profils einstellen (also z.B. die der Freunde und Likes), habe ich bereits hier beschrieben.

Für Neueinsteiger werden diese Neuerungen vermutlich den Umgang mit Facebook erleichtern. Für alle anderen bedeutet es mal wieder eine Umgewöhnung und wird dementsprechend vermutlich zunächst für Unmut sorgen. Was halten Sie von den Veränderungen?

The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin, Autorin und Beraterin bei schwindt-pr
Ich helfe anderen, ihre digitale Komunikation richtig aufzubauen und/oder zu optimieren. Mein Motto lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen! Meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen entstehen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. >>> Lesen Sie mehr über mein Beratungsangebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

283 Antworten

  1. Hallo,ich finde ihre Seite sehr hilfreich.Tolle Artikel. Vielleicht können sie mir weiterhelfen?ich habe eine fanseite angelegt, die gleich heisst wie ich selbst.ich weiss allerdings nicht mehr, ob ich von der startseite die fanseite angelegt habe und mich praktisch doppelt eingetragen habe oder von meinem profil aus. auf alle fälle hat facebook meine fanseite als gemeinschaftsseite deklariert (habe ich schon gemeldet)und sagt jedesmal wenn ich meine homepage jemanden per chat schicken will z.b. das es sich hier um einen spammy link handelt, oder ein blockierter link. wenn ich in meinem profil unter persönlches, meine homepage eintragen möchte, dann sagt facebook auch, dass das ein blockierter link ist. wie kann ich diese sache lösen?danke

    • Ob Sie die Seite aus demselben Konto oder nicht erstellt haben, erkennen Sie daran, ob Sie sich extra einloggen müssen, um die Seite zu verwalten, oder nicht.

      Wenn etwas als spammy angesehen wird, dann haben Sie es zu oft gepostet und/oder es wurde von anderen als Spam gemeldet.

  2. Hallo!
    Folgende Frage bzw. Problem: wenn ich auf eine öffentliche Seite ein Kommentar auf deren Post hinterlasse, ist dieser bei Google auffindbar, sobald ich meinen Namen dort suche. die öffentliche Seite ist hier “MDRinfo”. Ich habe die Funktion deaktiviert, um mich bei Suchmaschinen zu finden. Dennoch werden diese Kommentare angezeigt. Kann mir jemand helfen, vielen Dank!!!

    • Ihre Einstellungen beziehen sich nur auf die Aktivitäten in Ihrem Profil. Wenn Sie auf einer öffentlichen Seite agieren, ist das öffentlich.
      Dass so ein Kommentar so leicht gefunden wird, wenn man Ihren Namen bei Google eingibt, liegt vermutlich daran, dass Sie Ihre Onlinereputation nicht aktiv pflegen. Sonst gäbe es wichtigre Einträge, die diesrn hier navh hinten schieben würden.

      • Hallo!

        Ich möchte auch nicht, dass mein Name bei google erscheint, wenn er in Zusammenhang mit einem Kommentar in einer öffentlichen Gruppe oder wenn ich dort einen Beitrag geliked habe erscheint. Wie kann ich das entfernen?

        Danke für eine Nachricht

        LG

        • Sie können nur den betreffenden Beitrag löschen, auf den der Suchmaschineneintrag verweist. Der Link führt dann auf eine nicht-gefunden-Seite bis die Suchmaschinen irgendwann registrieren, dass der Link ins Leere führt und der Eintrag dann verschwindet.

          Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, wo Sie aktiv sind.

  3. Hallo!

    Ich habe folgendes Problem und finde leider keine Lösung dazu:
    Ich kann Beiträge von einem Freund nicht sehen obwohl der Freund mich nicht in der eingeschränkten Liste hat. Wenn ich dann in seine Chronik gehe, sehe ich alle Beiträge. Woran kann das liegen?
    Vielen Dank!

    • Sie meinen, Sie sehen seine Beiträge nicht auf Ihrer Startseite? Dann haben Sie das vermutlich nicht aktiviert. Klicken Sie in seiner Chronik auf den Freund-Button und setzen Sie das Häkchen bei “In den Neuigkeiten anzeigen”.

  4. Hallo Annette,
    seit einiger Zeit kann man ja sehen ob und wann abgeschickte Nachrichten gelesen wurden. Kann ich das abstellen, sodass niemand sehen kann wann ich die Nachricht gelesen habe?
    Vielen Dank!

  5. Hallo Anette,

    wie kann es sein, dass bei einem Foto bspw. 20 Likes angezeigt werden und beim Anklicken aber nur 17 Namen aufgelistet werden?
    Kann es sein, das Likes von deaktivierten/ gelöschten Accounts mitgezählt werden?
    LG

  6. Hallo Frau Schwindt,

    der Punkt “Wer kann Deine Chronik über den Namen finden” scheint nun endgültig gelöscht worden zu sein. Gibt es dafür einen Ersatz? Irgendeine Möglichkeit, um die interne Suche zu blockieren oder wenigstens einzuschränken?

    Danke im Voraus.

  7. Hallo

    Ich habe folgendes Problem.
    Das Album Profilbilder Titelbilder und Chronik ist für alle Sichtbar, also öffentlich.
    Dies möchte ich nicht.
    Nun ist es aber so, in der Albumsübersicht kann ich bei jedem Album direkt darunter alles einstellen wie ich möchte, nur bei diesen geht das nicht.
    Da steht wenn ich mit der Maus darüberfahre nur: Du kannst das Publikum für jedes Foto in diesem Album ändern.
    Das wars dann auch schon. kann da nichts anwählen, und auch wenn ich auf jedes einzelne Foto gehe kann ich nichts dergleichen. Ich möchte nicht dass ausgenommen meines Profilbildes und des Titelbildes irgendein Bild von mir öffentlich ist.
    Kann ja via
    So sieht deine Chronik aus für:
    Öffentlich
    Aus der Sicht einer bestimmten Person anzeigen

    sehen wies ein Fremder sieht. und diese Alben sind öffentlich. Habe via Google bis jetzt keine Antwort gefunden, hoffe Du kannst mir helfen;o)

    • Genau diese Alben sind immer öffentlich. Was Sie machen können, ist alle bilder darin, die aktuell NICHT als profilbild oder titelbild genutzt werden, wieder aus den betreffenden Alben zu entfernen.

  8. Hallo Annette!
    Wenn ich eine Person blockiere die einige meiner Bilder “gelikt” hat – verschwinden dann diese “Likes” auch?
    Was passiert denn mit den Einträgen der blockierten Person auf meiner Pinnwand und auf der Pinnwand der blockierten Person. Sind die Einträge und Bilder dann für immer gelöscht?
    Hoffe sie können mir helfen :)
    Danke & Gruss

  9. Hallo Annette

    Wie kann ich eine Altersgrenze in FB setzen? D.H. das z.B. Personen unter 18 Jahren nicht als Freunde akzeptiert werden?

  10. Hallo,
    eine Frage bezüglich Privatsphäre. In meinen Einstellungen habe ich es so eingestellt, dass ich nur von Freunden und deren Frenden gefunden werden kann. Wenn ich über einen anderen FB-account mich einlogge und auf einen Freund von mir klicke, welcher seine Freundeliste öffentlich hat, finde ich mich dort. Wie kann man das verhindern, weil ich ja eingestellt habe, nur von Freunden gefunden zu werden. Als fremde Person kann man mich also doch über Freunde von mir finden, das ist nicht korrekt.

    Vielleicht haben Sie einen Tipp.

    Danke

  11. Hallo,
    bei allen meinen Freunden auf Facebook kann ich sehen welche und wie viele Freunde sie haben, außer bei einem. Dort wird mir nur angezeigt, welche gemeinsame Freunde wir haben. Wie kann das sein?

  12. hallo evtl kann mir jemand helfen ich möchte verhindern das einzelne personen aus meiner freundschaftliste in meiner chronik was schreiben oder posten können
    über hilfe würde ich mich sehr freun

  13. Hallo Annette ich komme mit den Nachrichten Einstellungen von Facebook nicht klar Jeder facebook Nutzer kann mir Nachrichten schreiben ich versteh das nicht ich möchte das nur meine Facebook Freunde mir Nachrichten schreiben Können ! Egal welchen Filter ich auch einstelle ob Grundlegendes Filtern oder Strenges Filtern Trotzdem können wir Personen schreiben die ich nicht kenne und nicht befreundet bin nur meine freunde sollen mir nachrichten schreiben können. ! ich hoffe du kannst mir helfen ! :)

  14. Ich habe die Fotos so eingestellt, dass sie nur Freunde sehen können.
    Jetzt habe ich aber festgestellt, dass meine Fotos auch Freunde der Freunde sehen können. Wie kann ich das abstellen?
    Wenn dies nicht gehen sollte und ich über benutzerdefiniert gehen würde und dort angebe, dass das Foto von Freund x gesehen werden soll, können dann auch die Freunde von Person x dieses Foto sehen?

  15. Hallo! Ich habe heute entdeckt, dass mich Leute, die mir zwar eine Freundschaftsanfrage geschickt haben, aber ich diese nicht angenommen habe,als “Freund” hinzugefügt haben… Das möchte ich aber gar nicht. was kann ich tun?

  16. Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe eine Person auf Facebook blockiert. Zunächst war dann alles von dieser Person weg. Kommentare, Verlinkungen usw. Dann hatte ich eine Weile mein Konto deaktiviert. Bei erneuter Aktivierung war diese Person immer noch in der Blockierliste, jedoch ihre Kommentare, Verlinkungen und auch meine likes, Kommentare usw. sind wieder auf ihrer Seite zu sehen. Das sagen mir andere. Ich selbst kann das Profil aber nicht finden. Was ist da los? Grüße

  17. Hallo, ich habe verschiedene Freundeslisten erstellt, da ich z.B. Farmville spiele und nicht alle Freunde mit meinen Posts belästigen möchte. Ich habe auch türkische Freunde, für die ich türkische Songs etc. poste, die meine deutschen Freunde bestenfalls nicht interessieren. Meine komplette Freundesliste habe ich nur für mich sichtbar gemacht – wenn ich aber jetzt z.B. meinen türkischen Freunden etwas poste, können diese alle von mir in dieser “Türkisch”-Liste geführten Freunde nachlesen, so wie alle Farmville-Freunde jetzt wissen, wieviele andere Farmville-Freunde ich noch habe und wie diese heißen. Das möchte ich aber nicht, da könnte ich ja gleich meine Freundesliste öffentlich preisgeben! Wie kann ich diese Listen auch nur für mich sichtbar machen??? Vielen Dank!

    • Dann müssen Sie die Sichtbarkeit andersrum definieren. Das setzt aber voraus, dass Sie alle Freunde in je einer Liste haben. Dann nicht “für Liste x” definieren, sondern “Benutzerdefiniert” für Freunde außer alle anderen Listen.

      • Das Problem habe ich auch. Aber ich verstehe die Antwort nicht ganz wie ich verhindern kann dass meine Freunde sehen können wer in meiner benutzerdefiniert Liste steht.

  18. Hallo Annette,

    Ihre Seite finde ich toll. Gleichzeitig möchte ich mein Problem schildern. Seit der Umstellung vor 3 Tagen in Facebook ist die Facebook Adresse sichtbar im Kontakt bzw. Info obwohl die Einstellung meinerseits auf “nur ich” gestellt ist. Ferner kann mich jeder auffinden obwohl dies auch nicht eingestellt ist. Was kann ich tun? Für Ihre Antwort bin ich dankbar und wünsche einen angenehmen Tag ;-)

    LG Lani

  19. Hallo,
    ich finde seit der Änderung den Button “Benutzerdefinierte Privatsphäreeinstellungen” nicht mehr. Ich habe festgestellt, dass viele meiner Bilder für alle Öffentlich sind, obwohl ich in den Alben festgelegt habe, dass sie nur von Freunden gesehen werden können. Warum ist das so? Dass das Album Profilbilder und Titelbilder immer öffentlich ist, weiß ich… aber auch all meine anderen?
    Zudem funktionieren meine Listeneinstellungen auch nicht. Wenn ich eine Liste erstelle, in der ich unter Bearbeiten festlege, dass Personen aus dieser Liste nur Fotos und sonst nichts sehen dürfen, klappt es nicht. Wenn ich unter “Profil aus der Sicht von…. ” ansehen gehe, sieht diese Person in der Liste trotzdem alles.
    Und wenn ich unter Einstellungen, auf Privatsphäreeinstellungen gehe, kann ich sie nirgends Benutzerdefinieren. Das Internet ist voll mit diesem Weg, aber bei mir gibt es den Knopf nicht… oder bin ich blind?
    Ich hoffe, dass man hier helfen kann!
    Vielen Dank!

    • Ich muss noch etwas hinzufügen. Die Öffentlichkeit kann meine Fotos, welche unter Alben stehen nicht sehen. Aber irgendwie sind alle meine Fotos auch unter dem Reiter Fotos zu finden. Dann eben Einzeln und nicht in Ordner sortiert. Wenn ich ein Foto aus diesen Bildern lösche ist es aber auch im Album verschwunden. Wenn ich auf das Foto gehe ist stets “Freunde” angegeben.
      Tausend Dank für die Hilfe!

  20. Hallo,

    ich habe eine Frage. Wenn man bei Facebook bestimmte Neuigkeiten für manche Freunde ausblendet (über die benutzerdefinierte Freundesliste) und ein gemeinsamer Freund den Status kommentiert, kann dann derjenige der vorab benutzerdefiniert ausgeblendet wurde doch den Status oder Kommentar dazu sehen?

    Vielen Dank für deine Hilfe

    LG Dennis

  21. hallo ,

    ich habe eine wirklich wichtige frage… und hab das kompette internet schon durchforstet.

    wie kann ich denn abstellen dass man mich in facebook finden kann?

    also quasi dass man einfach nicht mehr nach mir suchen kann..

    vielen dank schonmal :-)

  22. Hallo!

    Was mich an Facebook doch sehr sehr stört, ist die Tatsache das sich die Funktion “gemeinsame Freunde” nicht deaktivieren lässt, bzw. das ich von Freunden in den Freundeslisten meiner Freunde gefunden werden kann, auch wenn ich das nicht Möchte.

    Situation:
    Ich habe die Sichtbarkeit meiner Freundesliste auf “nur ich” gestellt.
    Damit z.B. ein Freund “X” meinen Freund “Y” nicht sehen kann.
    Funktioniert, da “X” und “Y” nicht befreundet sind.
    Wenn jetzt allerdings Freund “X” den Namen von Freund “Y” über die Suche eingibt,
    also sein Profil aufruft – wird trotzdem in der Freundesliste von “Y” mein Name angezeigt – nämlich als “gemeinsamer Freund”.

    Warum gibt es nicht die Möglichkeit das meine Name komplett ausgeblendet bleibt?
    Warum muss Facebook die Verbindungen anzeigen auch wenn ich meine Freundesliste komplett privat halten möchte?

    Da gibt es keine Lösung für, oder?

    Vielen Dank im Voraus :)

    Gruß Curtis

    • Warum Facebook das so eingerichtet hat, weiß ich nicht. Ich nehme mal an, es soll dazu dienen, gemeinsame Freunde besser finden zu können. Facebook ist ein soziales Netzwrk, das dazu dient, Menschen miteinander zu verbinden.

  23. Hallo liebe Annette,
    ich habe leider die Option “Vergangene Beiträge einschränken” bei Facebook ausgewählt. Dadurch werden auch die Verlinkungen (die ich gemacht habe) von meinen Freunden nicht gezeigt. Nur gemeinsame Freunde können es sehen. Früher erschien auf dem Foto: “Geteilt mit deinen Freunde und Freunde aller markierten Personen”. Jetzt steht nur: Geteilt mit deinen Freunde. Wenn ich aber auf das Album gehe, kann ich den Publikum Öffentlich, Freunde, Enge Freunde oder Listen auswählen. Wie kann ich aber einstellen,dass die Verlinkungen meiner Freunden wieder aktiv sind, also dass nicht nur ich und gemeinsame Freunde sehen können sondern auch Freunden von denen, die nicht mir mir befreundet sind.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir eine Antwort geben könnten.
    lg

  24. Auf meiner Profil-Seite erscheint das Feld “Info” nicht mehr, diese Informationen sehen meine Freunde nur noch wenn sie dazu extra auf “Info” klicken, ansonsten sehen sie zunächst nur meine Chronik. Was habe ich falsch/anders eingestellt? Ich wäre sehr dankbar für Hilfe, denn ich kann seit Stunden keine Antwort finden.

  25. hallo ich hätte eine frage, unter der einstellung “wer kann nach mir suchen” (wie oben angezeigt) gab es früher bei mir auch die einstellung “wer kann deine chronik über den namen finden”. da es bei mir öffentlich ist wollte ich es umstellen und jetzt habe ich bemerkt das sie das bei mir ganz weggeschafft haben. ich kann nur noch entscheiden ob ich durch meine email adresse, telefonnummer oder in den suchmaschinen gefunden werden kann. aber ich will nicht mehr das man mich durch meinen namen findet, bitte können sie mir weiterhelfen wie ich das umstellen kann??

  26. die antwort von facebook auf mein problem!

    Hallo,

    Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um uns das zu melden. Es tut uns leid, dass dir ein Problem beim Verwenden von Facebook widerfahren ist. Obwohl wir nicht auf jeden Bericht antworten, kann es sein, dass wir Dich während unserer Untersuchung Deines Berichts kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

    Zusätzliche Informationen zu bekannten Problemen und Aktualisierungen zu behobenen Problemen erhältst Du auf unserer „Bekannte Probleme”-Seite:

    https://www.facebook.com/KnownIssues

    Danke nochmal, dass du Dir die Zeit nimmst, zur Verbesserung von Facebook beizutragen.

    Danke,
    Das Facebook-Team

    ….. lol >>> Obwohl wir nicht auf jeden Bericht antworten, kann es sein, dass wir Dich während unserer Untersuchung Deines Berichts kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten. <<< :-( … bisschen arm!

  27. Hallöchen! brauch bitte dringend hilfe! meine facebook-email adresse ist für jeden sichtbar! habs so eingestellt das nur ich es sehe und es so eigestellt das es in der Chronik nicht auftaucht aber es ist trozdem sichtbar! was kann ich machen ! herzlichen dank schon mal für die hilfe :)

  28. Korrektur: es ist auch möglich, dass ich damals eingestellt hab, dass betreffende personen gar nicht bei mir posten können (keine Kommentare, keine Beiträge). Diese Option gibt es nach wie vor, also die Einstellung, wer in der eigenen Chronik posten darf. Bei mir kann man da momentan aber keine Einzelpersonen einstellen, sondern nur zwischen “Freunde” und “Nur ich” wählen.

  29. Guten Tag,

    mir ist folgendes aufgefallen: Früher war es möglich, für einzelne Freunde (oder auch für alle Freunde) die Kommentarmöglichkeit zu sperren. Diese Freunde konnten alles sehen, aber nicht kommentieren. Ich hatte einige Leute meiner Freundesliste entsprechend gesperrt. Nun finde ich diese Einstellungsmöglichkeit nicht mehr. Wurde diese Option entfernt?
    Die Leute, denen ich die Kommentare verwehrt hatte, können nach wie vor bei mir nicht kommentieren. Wie könnte ich das nun theoretisch rückgängig machen?
    Vielen Dank!

      • Hallo Annette,
        ich glaube mittlerweile liegen Wochen hinter mir, in denen ich immer wieder im Netz nach einer Antwort für folgendes Problem gesucht habe: wie kann ich bei Facebook einstellen, dass öffentliche Bilder auch von allen geliked, bzw. kommentiert werden können. Ich denke meine Privatsphäre eigentlich ganz gut im Griff zu haben, daher teile ich die meisten Inhalte auch nur mit meinen Freunden. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen, die ich mit der Öffentlichkeit teile. Diese öffentlichen Bilder können von “Nicht-Freunden” komischerweise nur geteilt werden, jedoch nicht geliked oder kommentiert. Ausnahme sind natürlich Fotos auf denen Freunde markiert sind, diese können von den Freundes-Freunden kommentiert und geliked werden. Ich möchte aber gerne, dass auch Nicht-Freunde die Möglichkeit haben meine öffentlichen Bilder zu liken, bzw. zu kommentieren.
        Bisher konnte ich leider nichts finden, was mir diesbezüglich weiterhilft. Daher freue ich mich umso mehr über deine Antwort! :)

  30. Also bei google funktioniert es. Nur bei Facebook selbst kann man nach mir suchen.

    Zum 2ten Punkt: Bedeutet das, dass es mit der Zeit automatisch korrigiert wird oder ist es jetzt bleibend bei meinem Profil.

  31. Annette, ich hätte da zwei wichtige Punkte, die ich nicht einstellen kann:
    Erstens: Die öffentliche Suche nach mir. Habe eingestellt, dass ich nicht gefunden werden möchte. Funktioniert nicht.

    Zweitens: Mein Favoriten (Lieblingsfilme) werden öffentlich angezeigt, obwohl ich eingestellt habe, dass es nur für Freunde sichtbar sein soll

    Irgendeine Idee?

    • Wenn Ihr Profil zunächst für Suchmaschinen freigegeben war und Sie erst später die einstellnug geändert haben, dann dauert es eine Weile bis das in Google &Co. neu indexiert wird.
      Klingt nach einem Facebookfehler. Das pssiert öfter, wenn ein neues Layout eingeführt wird so wie im Moment.

  32. Hi. Gibt es die Möglichkeit die Einstellungen so zu ändern, dass unter meinen posts nicht mehr steht womit ich sie gepostet habe? Sprich vom Handy oder vom PC…
    THX im voraus fürs Feedback

  33. Hallo, hab eine frage,
    wie kann ich einstellen, dass ich nur Nachrichten von freunden erhalten kann und nicht von jeden, der nicht in meiner freundesliste ist.
    Mit der früheren facebook version ging das noch, geht das auch mit der aktuelllen version?? wenn ja wie??
    bitte um eine antwort.
    Danke

  34. Guten Tag,

    da ich jetzt mittlerweile stundenlang Facebook durchforstet habe, binich nun hier gelandet. Also hier meine Frage oder Problem:

    Meine Freunde bei Facebook sollen und dürfen meine Chronik sehen! Das können sie auch; soweit so gut. Sehr seltsam ist jedoch, dass wenn ich auf den Satz “so sieht deine Chronik aus für” klicke und den Namen eines Freundes in das graue Kästchen schreibe, die Chronik leer ist. Eigentlich müsste ich ja an dieser Stelle aus Sicht meiner Freunde meine Chronik sehen können. Aber Pinnwand Einträge etc. tauchen nicht auf. Allerdingswe weiss ich wie oben erwähnt, dass meine Freunde von ihren Rechnern aus sehr wohl meine komplette Chronik sehen können; genau so wie ich es auch eingestellt habe.

    Im übrigen noch vor einer Woche funktionierte alles einwandfrei.

    Vielleicht hat hier jemand eine Idee. Danke!

    Viele Grüße

    Jens

  35. Pingback: Einstieg in Social Media Marketing: Was Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie als Einzel-Unternehmer im Social Web beginnen! | netzgewandt: Webstrategie | Website-Optimierung | PR & Social Media – Mehr.Wert.im.Netz
  36. Hallo
    Vielen Dank für die Antwort.
    Da ist auch soweit ich das sehe alles richtig eingestellt…

    bei “Wer kann dich anhand deiner Emailadresse oder Telefonnummer finden” ist auf alle eingestellt.

    bei “Möchtest du das andere Suchmaschienen einen Link zu deiner Chronik erhalten” ist auf nein gestellt.

    Nach Name suchen gibt es nichts zum einstellen.

    Ich habe mal irgendwo gelesen das es am Geburtsdatum liegen kann, wenn das Geb Datum nicht sichbar ist, da angeblich unter 18 jährige nicht gefunden werden können?

    kann das sein, hatte es eigendlich versucht, aber hat nich funktioniert dann hab eichs wieder verborgen.

    Was mach ich falsch?

    Mfg

  37. Hallo
    Ich bin verwirrt…:D
    Ich habe die Einstellungen eigentlich korrekt eingestellt doch ich werde über die Facebooksuche nicht gefunden.

    Bei wer kann mich kontaktieren habe ich auf “alle” gestellt

    waran kann denn das liegen? ich möchte von Freunden über die Facebooksuche gefunden werden.

    wäre nett wenn mir hier geholfen werden kann, alles was ich bei google über das Thema finde ist veraltet.

    Mfg

  38. Hallo Annette,

    ein Freund von mir taucht in meiner Freundesliste mit schwarzem nicht anklickbarem Namen auf. Er wird auch unter ” 1 gemeinsamer Freund” aufgelistet, wenn ich jedoch drauf klicke taucht er nicht auf. Am nächsten Tag kann es auch wieder vorkommen, dass sein Profilname blau und somit wieder anklickbar ist. Ist sein Konto temporär deaktiviert oder hat er mich durch Einstellungen der Privatsphäre auf eine eingeshcränkte Liste (oder so ähnlich) gesetzt?
    VG Hannah

  39. Hallo Annette,

    neuerdings ist meine Facebook-Chronik für alle einsehbar, also öffentlich, obwohl ich meine Privatsphäre eingestellt habe, trotzdem hat jeder Zugriff auf meine Chronik. Ich bin schier am verzweifeln. Bitte können Sie mir mit Rat und Tat helfen?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    LG Petra

    • Die chronik selbst war schon immer öffentlich. Die Bereich darin und die Beiträge unterliegen der Einstellung, die Sie jewelis dafür vorgenommen haben. (Tabs bzw. Info anklicken, BEarbeiten, Sichtbarkeitsicon). Und für die Beiträge auch das Sichtbarkeitsicon darin.

  40. Hallo,
    wieso müssen die immer wieder die Einstellungen ändern. Ich gebe es zu, als Uniabsolvent des Fachbreichs Informatik: Ich habe keine Übersicht mehr!!! Schäm*

    Die Frage, die ich mir immer stelle und nie eine Einstellung finde ist:
    Wenn ich irgendwo ein Kommentar bei Facebook schreibe, möchte ich “nicht”, dass das meine Freunde in Ihren Neuigkeiten sehen. Wo ist denn diese verd… Einstellung, ich werde verrückt ^^

  41. Hallo,
    ich habe ein ernsthaftes Problem und finde dafür bis jetzt leider keine Lösung. Seit einiger Zeit werde ich von jemandem aus dem Ausland mit Nachrichten belästigt. Früher gab es die Einstellung (Nachrichten nur von Freunden) dies gibt es scheinbar nicht mehr (strenges oder einfaches Filtern, Seine Nachrichten sickern zur mir trotz strenges filtern). Wenn ich auf die Nachricht dieser Person antworten will bekomme ich eine Fehlermeldung (Eine oder mehrer E-mail Adressen sind ungültig). Wenn ich diese Person blockieren/melden will kommt auch eine Fehlermeldung (Ihr Status hat sich geändert). Haben Sie eine Idee wie ich vehindern kann, dass diese Person mir Nachrichten oder mich gar bei Facebook finden kann? wenn ich auf die Unterhaltungen in meinem Postfach gehe sind die Namen der Sender immer in blau und man kann den Namen anklicken und gelangt auf sein Profil. Nur bei dieser Person ist den Name schwarz und nicht anklickbar, aber er schreibt mir fast jeden tag :(. Für Ihre Hilfe bedanke ich mich im Voraus

  42. Hallo!
    Es tut mir leid, wenn diese Frage schon gefühlte Milliarde Mal gestellt wurde… Ich habe jetzt alles fast das ganze Internet durchforstet, aber so wirklich eine passende Antwort nicht gefunden…(oder überlesen?).

    Es ist mir klar, dass meine Kommentare auf Seite x oder y öffentlich sind, so soll es auch sein. Ich möchte aber NICHT, dass meine Freunde auf ihrer Startseite (oder wo auch immer) meinen Kommentar angezeigt bekommen. Das scheint aber erst seit kurzem so zu sein?! ICH kann z.B. die Kommentare von Freunden auch nicht sehen, es sei denn, ich stoße zufälligig darauf. Mein Cousin z.B. scheint aber ALLE meine Kommentare auf dem Schirm zu haben, auch wenn es nur “meine” Gefällt-mir-Seite ist, er mischt sich dann in meine Kommentare ein (aus meiner Freundes/Familienliste möchte ich ihn aber nicht löschen….). Wichtig für mich ist zu wissen, OB ALLE FREUNDE MEINE KOMMENTARE -AUF WELCHER SEITE AUCH IMMER- IMMER IN DER STARTSEITE SEHEN KÖNNEN? Ich möchte das nicht, auch wenn das “der Sinn von Facebook” ist. Ich habe schon keine Lust mehr z.B. auf einer “Mama”-Seite eine Hilfestellung zu einem Problem zu geben, wenn all meine Freunde darüber informiert werden, das ist irgendwie MEINE “Privatsphäre”, aber die gibt es bei FB scheinbar überhaupt nicht mehr …. Wenn einer meine Freunde die gleiche “Gefällt-mir-Seite” hat, kann ich das ja noch verstehen…. Wenn ich in meiner Chronik “Anzeigen aus der Sicht von FREUND X” mache, dann erscheinen meine Kommentare nicht, aber scheinbar wird es doch auf der Startseite angezeigt? Es geht hier nur um die Kommentare, nicht um Statusmeldungen auf meiner Chronik, die ich selber gemacht habe, das ist mir klar….

    Also,
    1. können wirklich meine Freunde ALLE meine Kommentare auf der Startseite sehen?
    2. kann ich das abstellen und wenn ja, wie?
    3. In der Chronik sind die Kommentare nur für mich sichtbar, wenn ich das so eingestellt habe, richtig?
    4.

    So, nun ist es doch vielleicht zu umfangreich geworden. Ich hoffe, Sie verstehen mein Problem (Sichtbarkeit von meinen KOMMENTARE für Freunde in der Startseite-oder wo auch immer. “Yvonne hat XXX-Seite kommentiert”, “Yvonne gefällt Seite XXXX”).

    Vielen, vielen Dank!
    LG Yvonne.

    • Die Sichtbarkeit solcher Meldungen entsprich der Sichtbarkeit dessen, was Sie tun. Kommentieren Sie also einen öffentlichen Beitrag, dann ist das öffentlich und geht damit an alle Ihre Freunde – es sei denn jemand hat Kommentarmeldungen von Ihnen abbestellt oder interagiert nur selten mit Ihnen. Aber je stärker die Vernetzung, umso eher bekommt derjenige es zu sehen.

      • Vielen Dank für die schnelle Antwort, die mir einleuchtet, mich aber natürlich nicht begeistert :( . Wie kann es dann sein, dass ich die Kommentare meiner Freunde, mit denen ich mehr zu tun habe, nicht lesen kann? Fakt ist, dass ich nicht möchte, das jeder meine Kommentare auf Seite x oder y lesen kann und sich z.B. nicht in meine Unterhaltung mit einmischt (in Foren oder wo auch immer). Ich meine, dass man früher selber bestimmen konnte, wer meine Kommentare sieht und wer nicht (sichtbar für ….), oder? Naja, das bedeutet für mich, akzeptieren oder keine Unterhaltungen mehr führen… (d.h. nicht, dass ich was zu verbergen habe, aber einige Dinge gehen eben so manchen nichts an….). Und genau deshalb stelle ich HIER die Frage und nicht bei FB… ;) Ich danke Ihnen noch einmal für die rasche Antwort und ein Lob für diese Seite!! LG Yvonne.

        • Genau das war auch mein Problem. Also scheint es dafür keine Lösung zu geben. Ich finde es auch sehr ärgerlich, dass alle Freunde über meine öffentlichen Kommentare informiert werden. Ich habe ja kein Problem damit, wenn jemand durch Zufall meine Meinung dort liest, aber ich finde es nicht gut, wenn die Freunde das direkt präsentiert bekommen und sich einmischen.

  43. habe ich gesehen und eingestellt. Leider funktioniert es aber nicht.

    ich habe mir verschiedene listen eingestellt, u.a. für freunde die nicht alles sehen sollen. dennoch diese, trotz einstellungen, meine chronik einsehen. sehr bedauerlich:-(

  44. Hallo Annette, das Banner “1+FreundIn hinzufügen” taucht bei mir, neben Bild, nicht auf. Habe garantiert eine falsche Privatspähren einstellung “wer kann dir eine F-Anfrage” schicken. Wie wird das geändert? Die facebook-Hilfe führt leider nicht zu dem gewünschten Erfolg. Der Schritt “Funktionsweise von Verbindung …..” taucht nicht auf.
    Danke.

    • Die Privatsphäre-Einstellungen wurden gerade überarbeitet. Man selbst sieht aber den Freund/in hinzufügen Button im eigenen Profil nie, denn man kann sich ja nicht selbst als Freund hinzufügen. Fragen Sie mal jemand andern, ob der der den Button sieht.

  45. Hallo :) ich hab da ne Frage und zwar hab ich gestern ausversehen meine Aktuellen Aktivitäten auf meiner Pinnwand verborgen (also da wo man sieht mit wem man jetzt befreundet ist und welche Seite man zuletzt geliked hat) und deshalb brauch ich Hilfe und zwar find ich nirgendswo was womit ich das wieder sichtbar machen kann? :( weil das jetzt alles so neu ist.. Danke im vorraus.