Facebook: Woher kommen die Fans einer Seite?

Ein Leser wies mich gerade darauf hin, dass sich über http://www.sterntv-experimente.de/FacebookLikeCheck/ überprüfen lässt, woher die Fans einer beliebigen Facebookseite kommen. Auf diese Weise solle sich feststellen lassen, ob eine Seite Fans gekauft hat – nämlich dann, wenn sie besonders viele Fans aus dem Ausland habe. Das Tool gab es allerdings bereits vorher schon bei socialbench unter http://www.socialbench.de/countrystats/ und das auch noch inklusive Analyse der “sprechen darüber”-Werte:

socialbench_fans

Natürlich hat besagter Leser meine Seite auch gleich gecheckt und herausgefunden, dass meine Fans zu 81,8% aus Deutschland und zu 9,5% aus Österreich kommen und zu 4% aus der Schweiz. Und wie ich hinzufügen darf: die restlichen ausländischen Fans sind nicht gekauft, sondern stammen von tatsächlichen Kontakten im Ausland.

Das Ganze kann jeder Seitenbetreiber natürlich auch über seine Seitenstatistiken herausfinden.

insights

 

Das o.g. Tool kann das aber eben für jede beliebige Facebookseite ausgeben, d.h. man kann also auch hinter fremde Seiten schauen.

Ob es aber verlässlich aussagen kann, dass jemand Fans gekauft hat, darf bezweifelt werden. Facebook hatte kürzlich ein Update für das Bewerben von Beiträgen bringen müssen, weil die Funktion einigen Seiten ungewollt Fans aus Ländern beschert hatte, in denen die Beiträge gar nicht verstanden werden. Wenn eine Seite viele Fans aus dem anderssprachigen Ausland hat, kan nes also auch daran liegen. Gerade wenn die Seite Musik oder Fotos als Hauptinhalte hat, die sprachunabhängig sind.

Was halten Sie von der Sache?

The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin, Autorin und Beraterin bei schwindt-pr
Ich helfe anderen, ihre digitale Komunikation richtig aufzubauen und/oder zu optimieren. Mein Motto lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen! Meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen entstehen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. >>> Lesen Sie mehr über mein Beratungsangebot
Veröffentlicht in Allgemein
HINWEIS: Da dieses Blog verstärkt von Spammern attackiert wird, mussten die Filtereinstellungen für Kommentare sehr streng gesetzt werden. Sollte Ihr Kommentar also nicht durchkommen, kontaktieren Sie mich bitte via Mail oder Facebook und Co.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

23 Antworten

  1. hi,

    ich bin durch zufall auf diesen beitrag gestoßen.
    ich betreibe selbst eine größere fanpage auf facebook und bemerke zur zeit einen anstieg von ausländischen freunden. unseren neuen “freunde” kommen aus allen teilen der welt und ich kann mir schwer vorstellen, dass sie meine seite nur zufällig liken. ist es möglich, dass mir ein fremder diese likes gekauft hat? und wie “werde ich diese likes wieder los”? denn ich möchte mich ungern mit falschen blumen schmücken!

    vielleicht weiß jemand rat!?
    danke und viele grüße
    sabi

  2. Hallo,

    in Sachen Facebook Statistik ist das so eine Sache.

    Wie verlässlich stufen Sie die Statistiken ein, die Facebook selbst über Fanpages ausgibt?
    Muss ich denn außerdem noch net was beachten? Mir erschließen sich die Zahlen nicht.

    In der extrahierten Excel-Tabelle steht in Spalte B “Täglich Personen, die darüber sprechen” und in C “Wöchentlich Personen, die darüber sprechen”. Nur leider kann ich keinen wirklichen Zusammenhang der Zahlen finden wenn ich sie z.B. addiere…

    Wie lange ist denn bei Facebook eine Woche?

    Vielen Dank!

  3. Guten Tag, Frau Schwindet,

    ich weiß nicht, ob ich mit meiner Frage hier auch richtig bin. Ich habe seit 3 Tagen ein FB-Profil und eine FB-Seite. Auf der FB-Seite steht nun, dass sie 21 Leuten gefällt. Klicke ich auf die Startseite, steht dort unter “Zusammenfassung der Statistik”, dass sie 21 Leuten gefällt und 24 darüber sprechen. Was ich ja schön finde. Nur: Warum taucht denn diese Zahl nicht auf meiner FB-Seite direkt auf? Ich weiß auch, dass ich gleich am Anfang da mal eine 2 stehen hatte, jetzt steht da gar nichts.

    Ich hoffe, Sie sind auf dem Weg der Besserung! Hört sich ja echt heftig an …

    Herzlich
    Inita

    • Facebook führt gerade mehrere Neuerungen ein (Graph Search, neuer Newsfeed etc.). In solchen Situationen hängt es öfter mal auch an anderer Stelle. Und da Ihre Seite so neu ist, nehme ich mal an, dass das einfach noch kommt.

  4. Hallo Frau Schwindt,

    haben Sie auch mal Seiten mit gekauften Likes überprüft? Die Statistik zeigt da trotzdem über 90% der Likes aus Deutschland an…
    Ich glaube, das Tool ist wertlos.

    Viele Grüße

    Mathias Bauer

  5. Wenn man bei Stern TV bei dem Tool schaut steht da aber im Impressum eine I&U drin wie ist das möglich wenn das Tool von jemand anderen wäre.

    Ebenfalls im Quelltext steckt auch kein Hinweis drin das es sich bei dem Tool um eines von http://www.socialbench.de handelt.
    Das irritiert mich nun aber doch.
    Denn ich denke mal das Stern TV hier sicherlich das Urheberrecht beachten würde und den Copyright Hinweis im Script lassen würde.

    Desweiteren setzt das Tool von Stern TV die jquery fancy Pack 2.1 und bei dem socialBensch sehe ich lediglich j-query1.7.
    Für mich alles ein wenig seltsam. Scheinen gleich und doch evtl anders ?

  6. Hallo,
    ich bin ziemlich unbedarft was Facebook angeht und komme auch nicht weiter. Ich habe einen Blog und habe mir eine Facebook-Fanseite (nur eine Fanseite) eingerichtet und möchte, dass meine Blogposts automatisch auf meiner Fanseite mit erscheinen. Desweiteren weis ich nicht wie ich ein Facebook-Logo auf meinem Blog verlinke, welches auf meine Fanseite führt. Vielleicht können sie mir einen Tipp geben oder link nennen, wo so etwas beschrieben wird.
    Vielen Dank für ihre Mühe im Voraus.
    LG
    Jeannette

  7. Ich habe gestern auch den dazugehörigen Beitrag bei Stern TV gesehen, der mir recht plump und oberflächlich recherchiert erschien. Das Tool ist natürlich ein nettes Feature, macht aber auch nur dann Sinn, wenn man ähnliche Seiten miteinander vergleicht. Und intelligente Fankäufe kann man darüber nicht entdecken, weil diese sich ausschließlich solcher Nutzer bedienen, die auch aus dem Heimatland der Seite kommen.

    Sowohl RA Christian Solmecke als auch RA Bernhard Kelz (siehe Beitrag im queo-Blog http://www.queo-blog.com/2013/01/die-sache-mit-den-gekauften-fans/) kommen überdies zum Schluss, dass Fankauf illegal ist – das wird in dem Beitrag leider verschwiegen.

  8. Facebookfans werden ja auch oft auf Websites angezeigt. Nun frage ich mich, wie eine Website jeden Tag mehrere Tausend Fans dazu bekommt (innerhalb von wenigen Monaten 36.936), obwohl, die Unternehmensseite auf facebook knapp 141 Fans aufweist und lt. Seitwert nur 15 Fans hat sowie insgesamt extrem geringe Aufrufzahlen lt. Alexa aufweist (diese Woche Platz 6.231.649). Ich glaube nicht, dass die Dame jeden Tag 100fach ihre Seite anklickt, auch nicht, dass sie diese “Gefällt mir” irgendwie kauft. Wie kann so eine Diskrepanz zustande kommen?
    Oder liegt das an diesem Quelltext: https://www.facebook.com/plugins/like.php?href=YOUR_URL

    • Also in dem Fall würde ich der anzeige auf der Facebookseite selbst mehr vetrauen als der in der Likebox (wenn es denn eine ist) oder in einem externen Tool. Ich müsste den betreffenden Fall mal sehen, um das richtig beantworten zu können.