Verbessertes Layout für Facebook-Profile

Das neue Profillayout ist endlich auch in meinem Konto angekommen. Dabei entfallen die Vorschaukästen im Kopfbereich, die linke, schmaler gewordene Spalte bleibt reserviert für Infokästen zu den einzelnen Profilbereichen (Info, Freunde, Fotos etc.), während die rechte und nun verbreiterte Spalte für Beiträge reserviert bleibt. Das Ganze erinnert stark an ein Bloglayout, die Gestaltung der untergeordneten Bereiche (Infotab etc.) ist sehr mobil-freundlich.

neueslayout1

Das Wegfallen der Vorschaukästen im Kopfbereich lenkt die Aufmerksamkeit noch stärker auf das Titelbild und die Beiträge. Das Menü in der Kopfzeile zeigt den Link zur Chronik (braucht man, wenn man sich in einem anderen Tab befindet – analog zum “Home”-Button im Blog), den zu den Tabs für Info, Freunde und Fotos. Alle weiteren Tabs sind unter “Mehr” zusammengefasst und müssen erst eigens ausgeklappt werden.

In der linken Spalte sind die Vorschau-Kästen für Info, Freunde und Fotos fixiert. Darunter können alle anderen verborgen oder neu angeordnet werden. Dazu einfach in einem der Kästen auf den Bearbeitenstift klicken (erscheint beim Überfahren mit der Maus) > Bereiche bearbeiten und dann Häkchen setzen/entfernen und/oder per drag&drop verschieben:

kaesten

Facebook weist darauf hin, dass selbst wenn einzelne Bereiche aus dem Profil ausgeblendet werden, die dazugehörigen Meldungen (z.B. Besuch eines Ortes oder Liken einer Fernsehsendungsseite) nach wie vor trotzdem im Newsfeed erscheinen können. Das war ja auch schon im alten Layout so gewesen.

Innerhalb mancher Bereiche gibt es jetzt auch weitere Unterscheidungen, z.B. bei Filme:

filmrubriken

Im Kasten der linken Profilspalte werden – UPDATE: für Sie selbst (Danke für den Hinweis!) – nur die Filme angezeigt, die Sie unter Gesehen hinzugefügt haben. Haben Sie nur Filmseiten geliked, bleibt der Kasten für Sie leer und die geliketen Seiten sind erst nach Aufrufen des Filmetabs sichtbar. Eine weitere Rubrik ist Möchte ich sehen gewidmet. Ähnliches gilt für Bücher und Fernsehsendungen.

Manche Bereiche erfordern das Installieren passender Apps (Musik, Fitness). Als letzter Kasten erscheint der schon bekannte für Neueste Aktivitäten, der sich ebenfalls nicht verschieben lässt.

Insgesamt wirkt das Profillayout damit sehr viel klarer als vorher. Das Hin- und -Herspringen zwischen den Spalten unterhalb der Tab-Vorschaukästen ist endlich Geschichte. Erreicht man das Ende der linken Spalte, scrollt nur noch die rechte weiter. Auch  die Bearbeitung der Tabs ist intuitiver geworden. Einerseits lädt das neue Layout mal wieder dazu ein, mehr Infos über sich einzutragen (Gelesen, Gesehen etc.), andererseits macht es das Aufräumen leichter.

Für Autoren und Verlage wird es mit dem neuen Layout noch empfehlenswerter, ihre Bücher einzeln in Facebook zu präsentieren. Eine Gemeinschaftsseite mit Cover und Kontaktinfo tut es ja schon. Fehlt eine solche Seite, wird sie entweder durch Einträge von Fans entstehen (gegebenenfalls auch mehrere verschiedene seiten, je nach Schreibung) oder die Fans werden die Bücher nicht in ihren Profilen eintragen, womit Weitersagepotential verschenkt wird…

Wie finden Sie das neue Layout?

PS. weil die Frage garantiert wieder kommt ;-) : Nein, bislang ist nicht bekannt, ob diese Neuerungen auch für Seiten eingeführt werden. Erfahrungsgemäß haben Änderungen im Profillayout aber früher oder später immer auch auf das Layout von Seiten abgefärbt… Ob und wie das diesmal der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

 

The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin, Autorin und Beraterin bei schwindt-pr
Ich helfe anderen, ihre digitale Komunikation richtig aufzubauen oder zu optimieren. Mein Motto lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen! Denn das geht auch online! :-) Meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen entstehen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. >>> Lesen Sie mehr über mein Beratungsangebot
Veröffentlicht in Allgemein

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

36 Antworten

  1. Ich habe ein Problem, bei mir wird die spalte Musik und meine gefällt mir Angaben nicht mehr angezeigt. Obwohl ich es auf Öffentlich eingestellt habe. Und die Angaben sind noch für mich sichtbar aber sobald ich mir mein Profil aus der Sicht von anderen ansehe, ist die Kategorie weg. Was habe ich falsch gemacht? Ich weiß nur, dass ich eine Anwendung entfernt habe, nachdem ich meine “MySpace” Seite mit “Facebook” synchronisiert hatte und mich dann doch dagegen entschieden habe trat das Problem auf. Du hast was von “Manche Bereiche erfordern das Installieren passender Apps (Musik, Fitness). ” Wie mache ich das? VG

  2. Hallo Annette,

    ich bin gerade in meinem Profil am Aufräumen! Dabei fällt mir leider unangenehm auf, dass ich in dem Infokasten “Musik” im linken Profilbereich nicht aufräumen kann. Z. B. bei Büchern kann man, wenn man in den entsprechenden Bereich gewechselt ist, die einzelnen Bücher “anfassen” und per Drag and Drop an der Stelle positionieren, wo man sie haben möchte. Bei Musik scheint das aber nicht zu gehen!? Da in der Chronik nur die ersten sechs Icons eingeblendet werden, möchte ich natürlich, dass dort meine Top-Favoriten platziert sind, und nicht ausgerechnet die Künstler, die bei mir unter “ferner liefen” rangieren. Wie bekomme ich das hin, ohne alle “Gefällt mir” Angaben zur Musik zu löschen und diese dann wieder in umgekehrter Reihenfolge aufzubauen?

    Viele Grüße von Uta

  3. Ich finde das neue Design auch besser. Einen interessanten Bug, welcher wohl der am Laufen befindlichen Umstellung geschuldet ist beobachte ich seit Samstag: wenn ich meine private Seite aus der Sicht meiner Biz-Seite aus betrachte (also eingeloggt als Firma) erscheint diese bereits im neuen Design, sobald ich mich wieder privat einlogge, bin ich im alten Design…da stellt sich doch die Frage: kann man selber sein Design “umschalten”? Oder besser mal den Cache leeren? ;-)

  4. Das Einzige, was mich richtig stört, ist der Kasten “Personen, die du vielleicht kennst”, weil dieser jetzt direkt unter dem Titelbild drapiert wurde und ich ihn ständig vor Augen habe. Leider lässt sich dieser Kasten auch nicht woanders hin verschieben und ausblenden kann ich ihn wohl auch nicht – oder haben Sie eine Idee, Frau Schwindt?

  5. Ich wollte nur, dass die “Gefällt mir”-Angaben in der Chronik nicht angezeigt werden, dachte aber, dass sie dann trotzdem über die Info-Zeile unter “Mehr” bestehen bleiben, u.bin deswegen auf “verbergen” gegangen – jetzt sind sie komplett weg. :( So was blödes! Wie krieg ich das denn wieder hergestellt??? Nicht mal ich selbst finde jetzt irgendwo meine Angaben! :(
    Außerdem fehlt mir die Angabe der Veranstaltungen unter “Mehr” (ich meine nicht die Angaben unter “neueste Aktivitäten” – da sind ja nur die Zusagen drin)!
    Also mir gefällt das neue Layout nicht.

  6. Ich finde das neue Layout und Design auch prima und weiß gar nicht, wieso es so viel Kritik hagelt. Hätten wir heute noch das Facebook von damals, hätten wir uns sicherlich schnell abgemeldet, weil es langweilig geworden wäre. Denkt mal darüber nach!

  7. Reihenfolge der Kästen ändern: Mit der Maus über einen der Kästen hovern, den erscheinenden Stift anklicken – Bereiche bearbeiten – dann einfach per Drag&Drop umsortieren.

    Was mich nervt, ist, dass sich im Fotos-Kasten offenbar nur direkt zu Facebook hochgeladene Fotos anzeigen lassen. Ich lade fast ausschließlich über Apps hoch (z.B. Instagram), so dass dort nur zwei Profilbilder von mir erscheinen.

  8. “In der linken Spalte sind die Vorschau-Kästen für Info, Freunde und Fotos fixiert. Darunter können alle anderen verborgen oder neu angeordnet werden. ” – Scheint unterschiedlich zu sein, bei mir sind es z.B in Info fünf nicht ausblendbare – grau geschriebene – Items (Wo arbeitest Du? Wo bist Du zur Schule gegangen? In welcher Stadt wohnst Du? Wo bist Du aufgewachsen? Wie ist Dein Beziehungsstatus?), bei Dir wohl nur drei).
    Die Reihenfolge der Vorschau-Kästen hab ich auch noch nicht verändert gekriegt, und “Neueste Aktivität” lässt sich bei mir z.B. nicht ausblenden (nur die Items darin sind löschbar). Hm.

  9. Hallo!
    da du immer so hilfreiche Antworten gibst, wollt ich jetzt wieder einmal was fragen: und zwar: in der neuen Chronik wird mein Beziehungsstatus nicht mehr angezeigt. nur unter “Info” steht er drinnen. aber auf der Pinnwand links, also wo auch steht wo man herkommt etc. ..da steht nix mehr. wie kann ich das denn da rüber bekommen? danke für die Antwort…lieben Gruß

      • kann das sein, dass nur so ein Beziehungsstatus angezeigt wird, wo auch ein Namen dabeisteht? also zB “in einer Beziehung mit…xy” ? denn ich habe meinen Beziehugnsstatus “öffentlich”, von dem her kann das glaub ich nicht sein, dass er auf einmal nicht mehr angezeigt wird. bei Freunden von mir steht der Beziehungstatus auch nur dann auf der Pinnwand, wenn “mit…” dabei steht, nicht aber wenn nur steht “in einer Beziehung”…echt komisch :-(

    • Das ganze sogenannte Layout ist scheiße und unübersichtlich! Hinzu kommt, dass 1/3 der Seite mit Werbung zu gemüllt wird! Anpassen kann man an der Chronik nicht mehr sehr viel, außer an oder aus schalten. Aber das Layout ändern ist kaum bis gar nicht mehr möglich!
      Und wer das “Layout” entworfen hat, sollte mit den Füßen an die Decke gehangen werden!