Blogger Relations – Wie wäre es mit einfach kommunizieren?

Mike Schnoor veranstaltet eine Blogparade zum Thema Blogger Relations, also dazu wie Unternehmen Blogger ansprechen sollen, wenn sie möchten, dass diese in ihren Blogs über sie oder ihre Produkte/Dienstleistungen berichten. Dazu schreibt er: “Jeder Blogger hat eigene Erwartungen an die Kontaktaufnahme und das Verhältnis zu Unternehmen.” und stellt die These auf: “Jedoch führen meiner Meinung […]

Weiterlesen →

Die Geschichte meines Blogs (Blogparade von Alexandra Steiner)

Alexandra Steiner aus Wien wollte zuerst Gastbeiträge zum Thema “Geschichte meines Blogs” sammeln und bei sich veröffentlichen. Als sie mich nach einem Beitrag dazu fragte, schlug ich ihr vor, das Ganze doch als Blogparade zu veranstalten, weil sie so sicher mehr Verbreitung erreichen würde. Dazu hat sie jetzt in ihrem Blog aufgerufen und ich komme […]

Weiterlesen →

Profil oder Seite – oder beides? (Blogparade für Einzelkämpfer)

“Könntest Du meine beruflichen Artikel bitte mit Link zu schwindt-pr und nicht mit Link zu meinem privaten Profil weitersagen?” ist eine Bitte, die ich ziemlich oft wiederholen muss. Viele mögen sich fragen: Wieso trenne ich da so? Ich habe meine Aktivitäten im Social Web rein privat begonnen und mich dabei zuerst mit völlig anderen Themen […]

Weiterlesen →

Ich mach was mit Schreiben

“Ha! Das kenn’ ich!”, dachte ich, als Wibke Ladwig in Ihrem Blog davon erzählte, wie sie dem Kioskbesitzer von nebenan zu erklären versuchte, was sie so beruflich macht. Deshalb beteilige ich mich natürlich supergern bei ihrer Blogparade über neue Berufsbilder:

Weiterlesen →

Mit Sprache das Denken verändern

Kerstin Hoffmann hat in ihrem Blog zur Aktion und Blogparade “Jahr der ungewöhnlichen Formulierungen” aufgerufen. Dabei geht es darum, sprachliche Klischees und gedankenlos übernommene Floskeln aus der Kommunikation zu streichen. Ein wie ich finde sehr lobenswertes Unterfangen, zu dem ich hiermit gern auch etwas beitrage: „Seit wann sind Sie denn schon an den Rollstuhl gefesselt?“, […]

Weiterlesen →

Mach das Web zu einem schlaueren Ort! (Blogparade)

Genau das Richtige, um mich heute aufzuheitern! Danke @karrierebibel, der in seinem Blog folgenden Aufruf gestartet hat: Machen Sie mit und mit mir das Internet zu einem schlaueren Ort. Suchen Sie sich die zehn (oder mehr) seltensten Fragen, mit denen Menschen zu Ihrem Blog finden – und beantworten Sie diese. Ob ausführlich, kompetent, humorvoll oder […]

Weiterlesen →