Facebook und der Datenschutz: Wie es auch ohne Social Plugins geht

Nicht alles, was technisch machbar ist, ist auch für jeden sinnvoll.

Es rumort wieder im deutschen Datenschützerwald. Kaum hat das Landgericht Düsseldorf den Likebutton und Social Plugins für rechtswidrig erklärt, geht wieder die Panik um. Jetzt mal langsam! Don’t panic! Das hatten wir doch alles schon mal, Leute… Erinnern wir uns an 2011, als der Kieler Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert seinen Feldzug gegen den Likebutton führte. Bereits […]

Weiterlesen →

Die richtige Reihenfolge beim (digital) Kommunizieren beachten

Zuerst wer, was und für wen, dann wie und wo

Viele Beratungsgespräche fangen mit demselben Hilferuf an: „Jemand hat mir gesagt: Website brauchst Du nicht, mach erst mal Facebook. Jetzt hab ich die Seite irgendwie angelegt, weiß aber nicht, was ich da jetzt schon wieder posten soll…“ Darauf antworte ich gern mit dieser Faustregel: Zuerst WER, WAS und FÜR WEN, dann Wie und WO! (click […]

Weiterlesen →

Facebook-Neuerungen im Überblick

Facebookseiten

Da ich mein Blog künftig deutlicher auf sein ursprünglich geplantes Thema „In Sachen KOMMUNIKATION“ ausrichten möchte, werde ich eher vergängliche Kurznachrichten über neue Facebook-Funktionen künftig zuerst direkt über die Notizen-Funktion meiner Facebook-Seite veröffentlichen. Aber keine Sorge: Sie als Blogleser werden nichts verpassen, da ich die Notizen hier regelmäßig in Linklisten zusammenfassen werde. Und hier kommt […]

Weiterlesen →

So können Sie die personalisierte Werbung auf Facebook beeinflussen

Personalisierte Werbung auf Facebook

Facebook passt die verschiedenen Bereiche in den Kontoeinstellungen immer wieder an. Wer nicht regelmäßig dort hinein schaut, merkt manchmal gar nicht, was sich verändert hat. So war mir bisher der Unterbereich für die Themen, über die Facebook mir personalisierte Werbung anzeigt, noch nicht aufgefallen. Im Weihnachtsurlaub wurde ich jedoch über einen Artikel in der Süddeutschen […]

Weiterlesen →

Kommunikationswandel: Markieren in Facebook-Kommentaren statt Teilen

at-Zeichen

Social Media verändern nicht nur unsere generellen Kommunikationgewohnheiten, auch die Kommunikation in Social Media selbst verändert sich immer weiter. Dazu gehört zum Beispiel der Trend zum Markieren statt Teilen. Auf meiner Facebookseite beobachte ich – ganz im Gegesatz zu anderen Seitenbetreibern – relativ selten, dass Leser andere ohne zusätzlichen Text in Kommentaren markieren (taggen), um […]

Weiterlesen →

Zwei Facebook-Seiten zu einer zusammenführen

Facebookseiten

Wie ich in meinem letzten Artikel beschrieben habe, benötigte ich – Stichwort Personal Branding – auch eine neue Facebook-Seite passend zu meiner neuen Website. Da zu diesem Zeitpunkt noch meine alte Website essprofi.de aktiv war, wollte ich die dazugehörige alte Facebook-Seite Essprofi – Ernährung & Kommunikation nicht ändern, sondern habe eine zweite erstellt. Weil die […]

Weiterlesen →

Bitte zuerst nachdenken und dann teilen!

sharing

Immer wieder sehe ich, dass Leute Meldungen, die sie irgendwo im Netz aufgeschnappt haben, ohne Hinterfragen weiter teilen. Wir alle kennen die sinnfreien aber hartnäckig immer wiederkehrenden Wellen von Bildpostings zum Thema „Hiermit widerspreche ich…“ etc. Solange es dabei nur um solche Dinge geht, kann man das noch mit einem Schmunzeln abtun. Heikler wird es […]

Weiterlesen →

Von Facebook-Seiten zum Verständnis vom Bloggen – Mein Fazit zur Blogparade #fbziele

#fbziele

Nachdem noch ein Nachzügler auf den letzten Drücker seinen Beitrag eingereicht hat und ich eine Woche wegen Krankheit Pause machen musste, kommt hier nun endlich mein Fazit zu meiner Blogparade #fbziele: Thema der Blogparade war, über die Entwicklung der eigenen Facebook-Seite zu berichten. Dabei hatte ich das Teilen von Erfahrungen und Storytelling im Sinn. Einige […]

Weiterlesen →