Einfach kommunizieren #eifko

Ich habe mein Blog dereinst “In Sachen Kommunikation” getauft. Schon bald wurde es aber eher zu „In Sachen Facebook und manchmal noch was anderes“. In letzter Zeit habe ich damit gehadert. Ich möchte nicht bloß als Erklärbär gesehen werden. Aber dann begriff ich Folgendes: Meine Leser haben mich durch ihre Rückfragen dazu gebracht, über das […]

Weiterlesen →

Nur Fische mit Füßen

Wer sich wundert, warum es bei mir gerade so ruhig ist: ich mache mir Gedanken darüber, wohin uns dieser Kommunikationswandel eigentlich führt… Ich beobachte jetzt schon in meinem Umfeld krasse Gegensätze zwischen totaler Internetverweigerung einerseits und völlig selbstverständlicher Integration von Messengern, Tweets, Fotodiensten in die tägliche Kommunikation andererseits. Die Frage ob das nun via Facebook […]

Weiterlesen →

Social Media Marketing und die gute alte Kommunikation

Als ich zu Beginn des Jahrtausends mein Studium für Public Relations absolvierte, war darin von Facebook und Social Media noch keine Rede. Aber schon damals gab es das Problem, dass Public Relations (PR) von Unternehmen als reine Werbung missverstanden und der Kommunikation keine größere Bedeutung beigemessen wurde. Beides wurde gern unter dem Begriff Marketing verwurstet.

Weiterlesen →

Mit Sprache das Denken verändern

Kerstin Hoffmann hat in ihrem Blog zur Aktion und Blogparade “Jahr der ungewöhnlichen Formulierungen” aufgerufen. Dabei geht es darum, sprachliche Klischees und gedankenlos übernommene Floskeln aus der Kommunikation zu streichen. Ein wie ich finde sehr lobenswertes Unterfangen, zu dem ich hiermit gern auch etwas beitrage: „Seit wann sind Sie denn schon an den Rollstuhl gefesselt?“, […]

Weiterlesen →

Warum ich nicht mehr auf Xing bin

So, bevor die Gerüchteküche noch weiter brodelt, schreibe ich hier also nochmal ganz offiziell was dazu, warum ich mich gestern endgültig von Xing verabschiedet habe. Es wäre nett, wenn die Diskussion dann hier weiter ginge oder man mich woanders zumindest nach meinen Beweggründen fragen würde… Zuerst Premium-Mitglied Xing war eine der ersten Plattformen, auf denen […]

Weiterlesen →

NGOs und das Social Web: fundraising 2.0 CAMPING Essen

Heute war ich live beim fundraising2.0 CAMPING Essen für eine Gesprächsrunde über Kommunikation versus Marketing, über Social Media und natürlich Facebook zugeschaltet. Organisatorin Alexa Gröner hatte meinen Vortrag bei der stARTconference 2010 besucht und mich daraufhin für ihre fundraising-Camps angesprochen. Bei unseren Vorgesprächen haben wir dann den Gedanken an einen reinen Vortrag aber verworfen und […]

Weiterlesen →