Twitter Cards via Jetpack Plugin einrichten

Auf Twitter stolperte ich gestern über einen Artikel von Buffer, in dem beschrieben wurde, wie man Twitter Cards für sein Blog nutzen kann und was das überhaupt ist. Eine der Optionen betrifft die Automatisierung über das WordPress-Plugin Jetpack, das ich hier ja bereits nutze. Also probierte ich es aus und seitdem werden die Blogartikel, die […]

Weiterlesen →

Social Media für Jobsuche und Bewerbung nutzen (Gastartikel)

Als Deutschland Fußball-Weltmeister wurde, sind die sozialen Netzwerke explodiert. Sowohl Twitter als auch Facebook meldeten Nutzungsrekorde. Aber nicht nur für Sportevents steigt die Bedeutung von Social Media. Auch bei der Jobsuche lohnt es sich immer mehr, auf Facebook, Twitter und Co. zurückzugreifen. Dabei birgt jedes Netzwerk seine eigenen Vor- und Nachteile bei der Nutzung für […]

Weiterlesen →

Website und Social Media richtig vernetzen – Teil 4: Website auffindbar machen und Impressumspflicht

In Teil 2 und Teil 3 dieser Serie haben wir betrachtet, wie die Website im Hinblick auf Social Media optimiert werden kann. Jetzt wechseln wir die Blickrichtung und kümmern uns um die Verknüpfung der Außenposten im Social Web im Richtung Website als Basis. Dabei geht es nicht nur um die Auffindbarkeit der Website als Ganzes, […]

Weiterlesen →

Social Media Monitoring für Namen und Begriffe mit Fanpagekarma

Bislang kannte ich Fanpagekarma als Werkzeug zur Überwachung (Monitoring) von Kennzahlen vor allem zu Facebook-Seiten, aber auch zu Twitter und YouTube. Ich kann damit die Werte für meine eigenen Präsenzen im Auge behalten und mit anderen vergleichen. Bislang ging es da aber wie gesagt vor allem um Zahlen und Rankings. Ab heute kann ich nun […]

Weiterlesen →

Ulrike fragt: Was ist ein Tweetup? #udfragt (5)

Der heutige Beitrag in der Reihe “Ulrike fragt…” ist etwas anders als sonst. Bisher habe ich Annette im Rahmen meines Blogpraktikums zu verschiedenen Themen befragt und so soll es auch grundsätzlich weitergehen. Die aktuelle Frage habe ich mir durch Ausprobieren selbst beantwortet, als ich im Rahmen des Beethovenfestes kürzlich zu ersten Mal an einem Tweetup […]

Weiterlesen →

Bestatter und Social Media?

Ich bekomme immer wieder Interviewanfragen aus den unterschiedlichsten Branchen, von der PR bis zum Handwerk – und nun auch von einem Magazin für Bestatter! Da ich mich bislang nicht mit dem Thema Bestatter und Social Media auseinandergesetzt hatte, habe ich die Frage via Twitter und Facebook an meine Leser weitergegeben und dabei interessante Linktipps bekommen. […]

Weiterlesen →

Nur Fische mit Füßen

Wer sich wundert, warum es bei mir gerade so ruhig ist: ich mache mir Gedanken darüber, wohin uns dieser Kommunikationswandel eigentlich führt… Ich beobachte jetzt schon in meinem Umfeld krasse Gegensätze zwischen totaler Internetverweigerung einerseits und völlig selbstverständlicher Integration von Messengern, Tweets, Fotodiensten in die tägliche Kommunikation andererseits. Die Frage ob das nun via Facebook […]

Weiterlesen →

Twitter jetzt auch mit Titelbild nutzbar

twitterheader

Twitter macht es jetzt Facebook und Google+ nach und ermöglicht ebenfalls das Hochladen eines Titelbilds. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein bannerartiges Querformat. Die empfohlenen Mindestmaße sind 1252px mal 626px bei einer maximalen Dateigröße von 5 Mb.

Weiterlesen →

Das neue Twitter-Widget ist da

Twitter hat sein Widget zum externen Einbinden überarbeitet. Dazu gehören auch eine Fußzeile zum direkten Tweeten aus dem Widget und (beim Überfahren mit der Maus) Links zum direkten Antworten, Retweeten und Favorisieren. Klingt erstmal klasse…

Weiterlesen →

Das Feed-Prinzip verstehen

Viele Nutzer im Social Web haben Schwierigkeiten zu verstehen, was sie wo sehen und warum und wie sie dies mitbestimmen können. Das Problem scheint mir meist daher zu kommen, dass Ihnen das Prinzip eines Feeds nicht bekannt ist. Aber alle Dienste im Social Web, ob Blog, ob Facebook, Google+, Twitter oder sonstige basieren genau darauf: […]

Weiterlesen →