Planen-Funktion auf Facebook-Seiten wird verschoben

Für alle, die derzeit Probleme mit dem Planen von Facebook-Seitenbeiträgen haben: Die Funktion wird gerade verschoben! Das Uhren-Symbol wird abgeschafft und statt dessen wird das Planen über die Pfeile am Posten-Button zugänglich gemacht. Dort kann man dann auch künftig Beiträge zurückdatieren und – NEU – Beiträge als Entwurf speichern: Als Entwurf gespeicherte Beiträge landen dann […]

Weiterlesen →

Alternativen zur Profilumwandlung bei Facebook

In letzter Zeit erreichen mich vermehrt Hilferufe von Facebooknutzern, die statt einer Facebook-Seite ein Profil erstellt haben und diesen Fehler nun beheben wollen. Denn für die geschäftliche Nutzung durch Unternehmen, Organisationen, Vereinen, Bands etc. erlaubt Facebook nur die Verwendung von Seiten! Profile dürfen nur einzelne reale Menschen repräsentieren und jeder Mensch darf nur ein Profil […]

Weiterlesen →

Wie Sie Facebook-Seiten an jemand anderen übergeben

Wenn derjenige, der die Facebookseite seines Unternehmens, Vereins etc. erstellt hat, diese Seite nicht mehr verwalten kann oder sollte, muss die Seitenverwaltung an jemand anderen übergeben werden. Geht das überhaupt und wenn ja wie? Viele haben ja Angst, eine Seite vom selben Konto aus zu erstellen, in dem sie auch ihr persönliches Profil haben. Dabei […]

Weiterlesen →

Mitarbeiter und Unternehmensseiten auf Facebook

Eine Frage, die immer wieder an mich herangetragen wird, lautet: sollte ich als Mitarbeiter, der die Facebookseite meines Unternehmens betreiben soll, ein zweites “Fake-Profil” dafür anlegen? Als Begründung wird oft angeführt, man wolle nicht mit der Seite in Verbindung gebracht werden und Geschäftliches und Privates sauber trennen. Teil zwei der Begründung ist verständlich und wird […]

Weiterlesen →

Wie Sie in Google+ von Ihrem Profil auf Ihre Seite verweisen können

Als Google+ im Sommer 2011 noch neu war, gab es nur persönliche Profile und keine Unternehmensseiten. Daher richtete sich der Run der Follower zunächst nur auf die Profile, wo man – in Ermangelung einer geschäftlichen Präsenz – dann eben auch geschäftlich gepostet hat. Als dann die Seiten eingeführt wurden, war der erste Hype schon durch […]

Weiterlesen →